Wild auf Wald

Wild auf Wald

Mit rund 20 Prozent Flächenanteil ist die Waldfläche im Thurgau rund ein Drittel geringer als im schweizerischen Durchschnitt. Dennoch ist der Wald auch im Thurgau von grosser Bedeutung: er bietet Lebensraum für eine reiche Flora und Fauna, speichert und reinigt Wasser, liefert Brenn- und Baustoff, bindet Kohlenstoff, prägt die Landschaft und damit auch uns Menschen. Der Wald ist aber auch Sehnsuchtsort und Mythos und gilt als Symbol des Lebens. Die Ausstellung «Wild auf Wald» des Naturamas Aargau bringt den Lebensraum Wald ins Naturmuseum Thurgau und wirft einen Blick auf die vielen Facetten des Waldes.

Wie im richtigen Wald gibt es in der Ausstellung viel zu entdecken. Dort huscht gerade ein Eichhörnchen mit einer Nuss den Baumstamm empor. Hier wächst ein leuchtend roter Pilz. Irgendwo klopft ein Specht. Auch der Förster ist unterwegs und bereitet sorgfältig den nächsten Holzschlag vor oder trifft Massnahmen gegen den Verbiss von Jungbäumen durch Rehe. Wissenswertes über einheimische Bäume, heimliche Waldbewohner oder ungewöhnliche Lebensgemeinschaften, aber auch Nachdenkliches über aktuelle Herausforderungen in der Forstwirtschaft oder die Zukunft unserer Wälder vor dem Hintergrund des Klimawandels lässt sich in der Ausstellung erfahren.

Flyer zur Ausstellung mit Details zu den Veranstaltungen.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Naturmuseum Thurgau
058 345 74 00
naturmuseum@tg.ch
naturmuseum.tg.ch

Veranstaltungsort:

Naturmuseum Thurgau
Freie Strasse 24
8500 Frauenfeld

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Natur
  • Kinder
  • Dauerausstellung
  • Familien
  • Exkursion
  • Workshop
  • Kulturvermittlung

Werbung

«Thurgaukultur.ch informiert vielfältig, ist aktuell, getraut sich kritisch nachzufragen und ist in den letzten 10 Jahren zu einer wichtigen Plattform für Kulturtäterinnen und -täter in der Region geworden. Herzlichen Glückwunsch!» (...)

Hannes Geisser, Direktor Naturmuseum Thurgau, zum 10-Jahr-Jubiläum von thurgaukultur.ch

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 225 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Förderbeiträge Kanton Thurgau

Ende Januar ist Bewerbungsschluss!

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Freude bei zwei Museumsmachern

Seit 1996 befinden sich das kantonale Museum für Archäologie und das Naturmuseum in der Frauenfelder Altstadt. Noch nie in ihrer Geschichte haben die beiden Museen so viele Besucher gezählt wie 2019. mehr

Wissen

Über die Feiertage ins Museum

In den Museen Thurgau sind Besucherinnen und Besucher auch über die Festtage herzlich willkommen. mehr

Wissen

Die Entdeckung des Waldes

«Wild auf Wald» heisst die aktuelle Ausstellung im Naturmuseum Thurgau. Sie zeigt Spannendes und Überraschendes aus dem Lebensraum Wald. arttv.ch stellt die Schau in einem Video vor. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

Historisches Museum Thurgau

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Wissen

Anderswelten

Frauenfeld, Museum für Archäologie Thurgau