Naturmuseum Thurgau

Naturmuseum Thurgau

Ausgezeichnet mit dem Schweizer Prix Expo und nominiert für den Europäischen Museumspreis ist das Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld jederzeit ein Besuch wert. Der Eintritt ist frei.

In den Ausstellungen des Naturmuseums steht die Natur der Region im Mittelpunkt. In der Dauerausstellung sind über 1500 Präparate und Objekte präsentiert. Viele Pflanzen und Tiere sind in lebensechten Darstellungen von Lebensräumen zu entdecken. Fossilien lassen längst vergangene Zeiten lebendig werden. Zu den Höhepunkten der Ausstellung gehören auch ein naturgetreu nachgebauter Biberbau und ein lebendens Ameisenvolk.

Familien und Kinder kommen in der Dauerausstellung besonders auf ihre Kosten und können viel tun: etwa einen Fuchs streicheln, Schmetterlinge unter die Lupe nehmen, mit einer Taschenlampe tierische Nachbarn im Haus aufstöbern oder das Parfüm des Bibers riechen.

Wer will, geht mit einem iPod auf einen musikalischen Ausstellungsrundgang und hört dabei nicht nur tolle Songs, sondern löst auch knifflige Rätsel und Aufgaben. Oder er begleitet den berühmten englischen Naturforscher Charles Darwin durch die Ausstellung und lernt dabei die Evolutionstheorie kennen.

Rund 40 Veranstaltungen und mehrere wechselnde Sonderausstellungen pro Jahr machen das Naturmuseum zudem zu einem spannenden Ausflugsziel für grosse und kleine Naturinteressierte.

Kommende Termine

Ausstellung

Die Katze. Unser wildes Haustier

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Das Thurgauer Relief von Ernst Schefer

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Ausstellung

Erkundungstour durch die Natur

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

Katzenverhalten und die Katze-Mensch-Beziehung

Frauenfeld, Aula Kantonsschule

dies&das

Grosser Osterwettbewerb mit tollen Preisen

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Führung

Seelentröster oder Vogelmörder?

Wissen

Seelentröster oder Vogelmörder?

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

Internationaler Museumstag

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Führung

Seelentröster oder Vogelmörder?

Wissen

Seelentröster oder Vogelmörder?

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Veranstalter:

Naturmuseum Thurgau
Freie Strasse 24
8510 Frauenfeld

Kontakt:

Telefon: 058 345 74 00
E-Mail: naturmuseum@tg.ch
naturmuseum.tg.ch

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte
  • Veranstaltende

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kinder
  • Museen
  • Familien
  • Schulen
  • Volkshochschulen
  • Wissen

Werbung

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Mit den Augen einer Katze

Das Naturmuseum Thurgau hat gemeinsam mit dem Naturmuseum Olten eine Wanderausstellung zur Hauskatze gestaltet. „Unser wildes Haustier“ ist bis Ende Oktober in Frauenfeld zu sehen. mehr

Wissen

Volles Programm voraus

Die kantonalen Museen sind mit ihrem vielfältigen Angebot immer einen Besuch wert. 5 Ausflugstipps, die auch Familien ansprechen. mehr

Wissen

Er erweckt Landkarten zum Leben

Rund 1700 Stunden, viel Geduld und eine ruhige Hand – all das benötigte der Bau eines eindrücklichen Thurgauer Reliefs, das im Kabinett des Naturmuseums Thurgau erstmals öffentlich gezeigt wird. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kultur-Dienstleistungen, Kulturorte, Kulturschaffende, Veranstaltende

Literaturport Amriswil

8580 Amriswil

Veranstaltende

Tablater Konzertchor St.Gallen

9043 Trogen

Kulturorte, Veranstaltende

MoMö - Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum

9320 Arbon