Historisches Museum Thurgau

Historisches Museum Thurgau

Aushängeschild des Historischen Museums Thurgau ist das Schloss Frauenfeld, ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Das Schloss lädt auf eine vielfältige Reise in die Vergangenheit ein und repräsentiert Thurgauer Geschichte aus beinahe 800 Jahren.

Die Schlossausstellung «Weltgeschichte im Thurgau» vermittelt Jung und Alt spielerisch aufbereitete Animationen, atmosphärisch inszenierte Schlossräume und ein lehrreicher Rundgang. Ebenfalls wird geschichtliches Wissen über den Thurgau im Spätmittelalter, als Schloss Frauenfeld zweimal im Brennpunkt des Weltgeschehens stand, aufgezeigt.

Besucherinnen und Besucher können die bewegte Zeit zwischen dem Konzil 1414 und der Reformation 1517 sinnlich nachfühlen, begleitet von vier Schlossfiguren, die mit fesselnden Dialogen, Geräuschen und Lichtspielen die ferne Epoche lebendig machen.

Familien mit Kindern entdecken Schloss Frauenfeld mit dem Rätselkartenset Kati und Sven, erfahren Stadtgeschichte auf dem Leuli-Trail oder begeben sich mit dem Smartphone-Game auf eine actionreiche Spurensuche.

Kommende Termine

Wissen

Historisches Museum Thurgau

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Wissen

What the Frauenfeld?

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

dies&das

Magische Weihnachtsmomente auf Schloss Frauenfeld

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Wissen

Kopfsprung ins Mittelalter

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Bühne

Dornröschen reloaded: ein Schloss, eine Prinzessin und die 13. Fee

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Musik

O Thurgau, wie klingst du so schön!

Frauenfeld, Rathaus Frauenfeld

Wissen

Familien-Streifzug durch Frauenfelder Herrschaftssitz

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Wissen

Kampfeslust fürs Stimmrecht

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Wissen

Thurgauer Köpfe・Tot oder lebendig

Frauenfeld, Altes Zeughaus Frauenfeld

Veranstalter:

Historisches Museum Thurgau
Schloss Frauenfeld
8500 Frauenfeld

Kontakt:

Telefon: 058 345 73 80
E-Mail: historisches.museum@tg.ch
historisches-museum.tg.ch

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte
  • Veranstaltende

Kommt vor in diesen Interessen

  • öffentliche Hand
  • Kinder
  • Museen
  • Familien
  • Sammlungen
  • Volkshochschulen
  • Wissen
  • Schlösser & Burgen

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°3

Geschenktipp N°2

Geschenktipp N°1

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Von Strippenziehern und Geheimniskrämern

Tot oder lebendig – was im Alten Zeughaus des Historischen Museums Frauenfeld wie ein Steckbrief tönt, spiegelt die Vielfalt der dagewesenen wie auch aktuellen Thurgauer Köpfe wider. mehr

Kulturpolitik

Es ist kompliziert

Das Historische Museum bekommt einen neuen Standort, das Kunstmuseum bleibt wo es ist. Was die jüngsten Entscheidungen der Politik für die Museen und die BesucherInnen bedeuten. Ein Kommentar. mehr

Kulturpolitik

Historisches Museum wird geteilt

Das kantonale Historische Museum bekommt künftig zwei Standorte: Frauenfeld und Arbon. Die Politik setzt sich damit über die Empfehlung der Projektgruppe hinweg. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Divertimento Tanztheaterhaus

8355 Aadorf

Kulturorte

Ortsmuseum Häggenschwil

9308 Lömmenschwil

Kulturorte

Kraftzentrale Schönenberg

9215 Schönenberg