Kunstmuseum Thurgau

Kunstmuseum Thurgau

 Das Kunstmuseum Thurgau in der Kartause Ittingen setzt mit seiner hochkarätigen Sammlung sowie attraktiven Wechselausstellungen einen attraktiven Gegenpol zur Vergangenheitsidylle des ehemaligen Klosters. International bekannte Künstlerinnen und Künstler haben eigens für den Kontext der Kartause Ittingen neue Werke entwickelt. Auf Janet Cardiffs „Ittingen Walk“ lässt sich der Ort wie in einem unheimlichen Film erleben. „Die verstummte Bibliothek“ von Joseph Kosuth thematisiert die Ordnung des Wissens, während Muda Mathis in ihrem „Paradies“ die biblische Geschichte auf ganz unkonventionelle Art und Weise neu erzählt. Neben solchen Höhepunkten der zeitgenössischen Kunst vermitteln die Sammlungsbestände zudem die Entwicklung der Kunst aus einer akademischen Schönheitsvorstellung hin zu modernen Bildauffassungen. 

Kommende Termine

Kunst

Thurgauer Köpfe・Ein Bankierssohn pflügt um

Warth, Ittinger Museum (Kartause Ittingen)

Kunst

Thurgauer Köpfe・Frauen erobern die Kunst

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Kunst

Sonderausstellung・Thurgauer Köpfe

Thurgau, Diverse Veranstaltungsorte

Wissen

Pinsel, Pixel und Pailletten・Neue Malerei

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Kunstmuseum Thurgau

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Grosse Fussreise – Auf den Spuren von Adolf Dietrich

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Führung

Streifzug durch die Gärten der Kartause

Wissen

Streifzug durch die Gärten der Kartause

Warth, Ittinger Museum (Kartause Ittingen)

Literatur

Geschichte(n) erzählen – ein Gespräch mit Alex Capus

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Führung

Thurgauer Köpfe・Frauen erobern die Welt

Wissen

Thurgauer Köpfe・Frauen erobern die Welt

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Wissen

Frauen-Kunst-Club・Pinsel, Pixel und Pailletten

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Klang und Kunst im Kreuzgarten der Kartause Ittingen

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Führung

Thurgauer Köpfe・Ein Bankierssohn pflügt um

Wissen

Thurgauer Köpfe・Ein Bankierssohn pflügt um

Warth, Ittinger Museum (Kartause Ittingen)

Frauen erobern die Kunst・Eine alternative Kunstgeschichte des Thurgaus

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Claudio Hils・Heimatfront – Bühnenbilder des Krieges

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Frauen-Kunst-Club・Standbilder und Rollenspiele

Warth, Kunstmuseum Thurgau (Kartause Ittingen)

Veranstalter:

Kunstmuseum Thurgau
Kartause Ittingen
8532 Warth

Kontakt:

Telefon: 058 345 10 63
E-Mail: sekretariat.kunstmuseum@tg.ch

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte
  • KulturStreams
  • Veranstaltende

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kinder
  • Kulturvermittlung
  • Museen
  • Familien
  • Jugendliche
  • Sammlungen
  • Kunst
  • 55+
  • Wissen

Werbung

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Über 270 Kulturakteure zum Entdecken.

Schutzkonzepte für Veranstaltungen

Direktlink für Veranstalter

Passende Magazin-Beiträge

Kunst

Die Schranken der Gesellschaft

So verschieden die «Thurgauer-Köpfe-Ausstellungen» im Kunstmuseum und Ittinger Museum sind: Sie eint, dass selbst innovative Köpfe, manchmal nicht aus Zwängen ausbrechen können. mehr

Kunst

Unverstanden

Künstlerin sei ein „Lebensmodell im Wandel“, lautete die These einer Podiumsdiskussion im Kunstmuseum Thurgau. Ganz so einfach ist es in der Realität dann doch nicht, wie die Diskussion zeigte. mehr

Kulturpolitik

Es ist kompliziert

Das Historische Museum bekommt einen neuen Standort, das Kunstmuseum bleibt wo es ist. Was die jüngsten Entscheidungen der Politik für die Museen und die BesucherInnen bedeuten. Ein Kommentar. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Divertimento Tanztheaterhaus

8355 Aadorf

Kulturorte

Ortsmuseum Häggenschwil

9308 Lömmenschwil

Kulturorte

Kraftzentrale Schönenberg

9215 Schönenberg