15.04.2016

Thurgau im Shakespeare-Fieber

Thurgau im Shakespeare-Fieber
"Wir sind Shakespeare" - Aufführungen bis 4. Mai 2016 | © art-tv.ch

Thurgau goes Shakespeare mit einer Mostfahrt, einem Sommernachtsalbtraum und dem Statement «Wir sind Shakespeare». Drei Theaterproduktionen zum 400. Todestag des grossen Geschichtenerzählers. Dazu ein Video von art-tv.ch.

2016 jährt sich Shakespeares Todestag zum 400. Mal. Grund genug für die Theatermacher des Eisenwerks Frauenfeld, des Theagovia Theaters und von Theater Jetzt sich vor dem grossen Theaterautor mit TG. Shakespeare zu verneigen. Das ganze Jahr ist Shakespeare in drei Produktionen zu sehen. Frei interpretiert, an 33 Aufführungen an sieben Orten und mit gut 100 Beteiligten.

 

 

Die Macher wühlen unverblümt in Shakespeares Texten, reissen Perlen aus seinem Werk und pflanzen sie in neue Kontexte. Ganz so wie der Vielschreiber Shakespeare seine Stücke zusammengeklaut hat. Das Gesamtkunstwerk mit Thurgauer Bodenhaftung umfasst drei Theaterproduktionen, die aufeinander Bezug nehmen. Mit Shakespeare auf Mostfahrt geht es auf Tournee, von Weinfelden über Amriswil bis Romanhorn. Mit dabei grosse Gefühle, tobende Kämpfe und gebrochene Herzen. Wir sind Shakespeare verlegt in einem genialen Marketingcoup die Story von Romeo und Julia nach Romanshorn und holt so die japanischen Touristen an den Bodensee. Und der Sommernachtsalbtraum im Seniorenheim Abendfried stellt die ungelöste Frage, was uns unabhängig vom Alter zu verliebten Eseln macht. (art-tv.ch)

***

TG.Shakespeare | Wir sind Shakespeare | Premiere 15. April | Aufführungen bis 4.Mai 2016 | Theater im Eisenwerk Frauenfeld | Shakespeare auf Mostfahrt | 28. Mai Aadorf | weitere Vorstellungen im Herbst | Ein Sommernachtsalbtraum | Premiere 29. Oktober | Aufführungen bis ende November | Theaterhaus Thurgau Weinfelden |

www.tgshakespeare.ch

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Theater

Werbung

Unsere Tipps der Woche:

Inspiration & Information auf einen Klick!

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Kultur-auf-Distanz mit unseren

KulturStreams!

Unsere Neuen!

Bereits 237 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung:

Bis 7. Juni bewerben!

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Beiträge

Bühne

St. Galler Festspiele abgesagt

Das wird ein trister Sommer: Jetzt haben auch die St. Galler Festspiele ihre diesjährige Ausgabe wegen der unklaren Corona-Lage abgesagt. mehr

Bühne

Theater im Konjunktiv

Mit einem eigens entwickelten Hygienekonzept will das Theater Konstanz sein Freilichttheater auch in diesem Sommer auf die Bühne bringen. Nicht alle Theatermitarbeiter finden das gut. mehr

Bühne

Talk im Käfig

Wie geht es den Theatern in der Corona-Krise? Darüber haben wir bei der fünften Ausgabe von #deinebühne mit Roland Lötscher, Leiter des Theater Bilitz, gesprochen. Aber es ging längst nicht nur darum. mehr