von art-tv, 08.07.2021

Clara Moreau bei den Akkordeontagen 2021

Clara Moreau bei den Akkordeontagen 2021
Clara Moreau bei den Thurgauer Akkordeontagen 2021. | © arttv.ch

Seit seiner ersten Auflage beehren renommierte MusikerInnen die Akkordeontage Thurgau, das verschiedenste Genres abdeckt. arttv.ch hat bei der jüngsten Ausgabe zugehört. (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Die Akkordeontage zeichnen sich durch die besondere Programmierung aus. Es gehört zum Konzept, das Festival stilistisch breit und vielfältig zu programmieren. Dies ist nicht zuletzt im Akkordeon selbst angelegt, das als Instrument der «Unterschicht» nicht mit einer grossen elitären Tradition belastet ist. Wenn sich die Handorgel dieser «Hochkultur» annimmt, gewinnen die Werke häufig an Unmittelbarkeit.

Jetzt das ganze Video ansehen

Die Kulturveranstalter Susanne Gisin, Christian Brühwiler und Kurt Gubler organisierten die Ausgabe 2021 gemeinsam. Mit der ersten Veranstaltung im Seemuseum Kreuzlingen, einem Konzert im Kult-X Kreuzlingen und einer Matinée im Seemuseum hatte das Festival 2021 neue attraktive Locations im Angebot. Einer der Höhepunkte der Thurgauer Akkordeontage war das Konzert mit Clara Moreau.

Nicht nur Chansons

Nicht zu Unrecht gilt Clara Moreau als die Botschafterin des Chansons in der Schweiz. 1962 in Paris geboren, lebt sie heute in der Nähe von Zürich. Schon sehr früh entdeckte sie ihre Liebe zur Musik. Nach einer musikalischen Ausbildung war sie eine Zeit lang als Strassenmusikantin unterwegs, bewahrte sich aber immer ihre Vielseitigkeit. 2001 gründete sie ihre eigene Band und mit ihren Soloprogrammen ging sie internatio­nal auf Tournee.

Die Thurgauer Akkordeontage 2021 zu Gast am Seemuseum Kreuzlingen. Bild: arttv.ch

 

Besonders wichtig sind ihr die grossen Programme, die sie zusammen mit 12 Musikern der Basel Sinfonietta aufführte und sogar auf einer Transatlantik-Kreuzfahrt spielte. Clara Moreaus Repertoire umfasst unzählige Lieder französischer und spanischer Sänger. Lieder, die eine wichtige Botschaft weitergeben: die Lust am Leben mit all seinen Höhen und Tiefen und der Ahnung einer besseren, sozialeren und gerechteren Welt.

Kommentare werden geladen...

Von art-tv

Weitere Beiträge von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Klassik/Neue Musik
  • Weltmusik

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

49 Ideen für die Adventszeit:

alle Veranstaltung bis Ende 2021 auf einen Klick.

Kultur für Klein & Gross #4

Der Newsletter für kulturelle Familien- & Kinderangebote.

Ausschreibung «Jungsegler»

Junge Theaterschaffende können sich jetzt bewerben!

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Stellenangebot Thurgauische Kunstgesellschaft

Leiter/-in Geschäftsstelle, 40% gesucht.

Ähnliche Beiträge

Musik

Der grosse Weltgesang

Die Konzertreihe «klangreich» in der alten Kirche Romanshorn ist eines der lebendigen Biotope für unschubladisierbare Musik. Das bewies das Konzert von Saadet Türköz und Bertl Mütter einmal mehr. mehr

Musik

Gewinnspiel der Woche

Wir verlosen 4x2 Tickets für das Konzert der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz am 22. Dezember im Kulturzentrum Dreispitz. mehr

Musik

Geniale Ruhestörung

Das Kukuruz-Quartett um die Thurgauer Pianistin Simone Keller gastierte mit Musik von Julius Eastman im Thurgauer Staatsarchiv. Was für eine berauschende Begegnung! mehr