Mo. 24.6.2019
Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Newsletter vom                            Mo. 24.6.2019

Tipps der Woche: 24. bis 30. Juni 2019

Sie wissen das natürlich längst, aber wir wollen es trotzdem nochmal bekräftigen: Über Kultur zu reden, zu debattieren, vielleicht auch mal zu streiten, gehört zu unseren grossen Leidenschaften. Insofern interessiert uns natürlich auch immer, wie andere Menschen den Diskurs über Kultur im Thurgau so wahrnehmen. In unserem Interview mit dem Künstler und Kulturfunktionär Alex Meszmer haben wir ihn genau danach gefragt. Seine Antwort zerfiel in zwei Teile und war trotzdem interessant. Einerseits, sagte Meszmer, empfinde er den Diskurs als „noch recht verhalten“. Er habe „öfter den Eindruck, dass sich unsere Politik noch zu wenig traut, sich offen und deutlich für die Kultur auszusprechen.“

Dabei, so Meszmer weiter, gebe es doch gar keinen Grund, sich zu verstecken: „Ich meine, der Thurgau ist ein Kanton, der sich in Sachen Kultur sehen lassen kann und da ruhig auch selbstbewusster auftreten darf, auch und vor allem gegen ungerechtfertigte Kritik. Ich glaube, dass die Dezentralität eine grosse Chance ist und eine Kultur schafft, die die Vielfältigkeit hegt: von traditionell und eher konservativ, zu avantgardistisch, zeitgenössisch und von international zu lokal – das liegt hier alles sehr nahe beieinander.“

Zwei bemerkenswerte Sätze, die den Zustand der Thurgauer Kultur ganz gut beschreiben, wie wir finden: Das Potenzial ist da, es wird nur noch nicht von allen gesehen. Nun ist das eine Meinung zu einem Thema, das das Zeug zu einer grösseren Debatte hat. Deshalb sind wir natürlich auch neugierig auf Ihre Meinung: Wie nehmen Sie das Kulturleben im Kanton wahr? Was finden Sie gut? Was fehlt Ihnen? Lassen Sie uns darüber reden.

Das geht über mehrere Wege: Sie können das Interview mit Alex Meszmer direkt im Magazin - am Ende des Textes - kommentieren. Oder Sie schreiben uns eine E-Mail: michael.luenstroth@thurgaukultur.ch Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Unsere weiteren Themen im Magazin in dieser Woche unter anderem

Preiswürdig: Die im Thurgau lebende Autorin Andrea Gerster liest in diesem Jahr beim renommierten Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt. Beim Publikumspreis kann man online für sie abstimmen. Wie das geht, steht hier.

Klanghaus auf der Zielgeraden? Am 30. Juni stimmt das St. Galler Stimmvolk über den Bau des «Klanghaus» im Obertoggenburg ab. Das Projekt hat eine lange, bewegte Zeit hinter sich. Eine Bestandsaufnahme, kurz vor der Abstimmung.

Die Macht der Bilder: Vor zwei Jahren wurde die Bildschule Frauenfeld gegründet, heute lernen hier 55 Kinder und Jugendliche den Umgang mit visuellen Medien und Kunstwerken. Was hinter der Idee der Bildschule steckt, darüber haben wir mit der Kunstvermittlerin Silvia Peters gesprochen. 

Alle weiteren Themen finden Sie unten in der Übersicht.

Ach und, falls Sie Open-Air-Theater mögen, schauen Sie doch am Donnerstag mal wieder auf unserer Seite vorbei. Dann stellen wir Ihnen in einer grossen Übersicht die spannendsten Freilichttheater-Produktionen dieses Sommers aus unserer Region vor.

Kommen Sie gut durch die Woche!

Herzlichst,

Ihr Michael Lünstroth 

MAGAZIN

Andrea Gerster liest beim Bachmann-Preis LITERATUR
Andrea Gerster liest beim Bachmann-Preis

Die im Thurgau lebende Autorin Andrea Gerster liest in diesem Jahr beim renommierten Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt. Beim Publikumspreis kann man online für sie abstimmen.  mehr

 
Toggenburger Klanghaus auf der Zielgeraden? KULTURPOLITIK
Toggenburger Klanghaus auf der Zielgeraden?

Am 30. Juni stimmt das St. Galler Stimmvolk über den Bau des «Klanghaus» im Obertoggenburg ab. Das Projekt hat eine lange, bewegte Zeit hinter sich. Eine Bestandsaufnahme, kurz vor der Abstimmung.  mehr

 
Tiefe Blicke in die Bauernseele BÜHNE
Tiefe Blicke in die Bauernseele

Das Stück „RunggleBuur“ des Vereins Mammern Classics soll ein Genuss für Aug und Ohr werden. Dafür wollen acht professionelle Musicaldarstellerinnen und –darsteller sorgen. Premiere ist am 23. August  mehr

 
Rückblick auf die Ittinger Pfingstkonzerte 2019 MUSIK
Rückblick auf die Ittinger Pfingstkonzerte 2019

Für das Programm im Jubiläumsjahr der Ittinger Pfingstkonzerte zeichnete der deutsch-französische Musiker Nicolas Altstaedt verantwortlich. arttv.ch hat zum Festival einen Videobeitrag gedreht  mehr

 
Kunst als Schlüssel, um China zu verstehen KULTURPOLITIK
Kunst als Schlüssel, um China zu verstehen

Uli Sigg war Schweizer Botschafter für China und wurde zu einem Förderer chinesischer Gegenwartskünstler wie Ai Weiwei. Am 25. Juni spricht Sigg in Konstanz über sein Leben zwischen Politik und Kunst.  mehr

 
«Kultur ist das Herz unserer Gesellschaft» KULTURPOLITIK
«Kultur ist das Herz unserer Gesellschaft»

Alex Meszmer ist Künstler und Kulturfunktionär. 12 Jahre war er so etwas wie der «Aussenminister» des Berufsverbandes Visarte. Jetzt blickt er auf seine Zeit in der Kulturpolitik zurück.  mehr

 
Digitale Kommunikationsstrategien für den Kultursektor in der Bodenseeregion FORSCHUNGSPROJEKT
Digitale Kommunikationsstrategien für den Kultursektor in der Bodenseeregion

Einladung für Kulturakteure zu den regionalen Workshops in St.Gallen, Konstanz und Friedrichshafen.  mehr

 
Schloss Arbon: Neuer Rundgang wird eröffnet WISSEN
Schloss Arbon: Neuer Rundgang wird eröffnet

Nach Sanierungsarbeiten erstrahlt das Arboner Schlossareal in neuem Glanz. Auf dem neu eingerichteten «Entdeckungsrundgang Archäologie und Geschichte» kann man Teile der Stadtgeschichte entdecken.  mehr

 
Die Macht der Bilder KUNST
Die Macht der Bilder

Vor zwei Jahren wurde die Bildschule Frauenfeld gegründet, heute lernen hier 55 Kinder und Jugendliche den Umgang mit visuellen Medien und Kunstwerken. Die Initiatoren wollen aber noch mehr.  mehr

 
AGENDA TIPPS   Weitere Termine finden Sie in unserer Agenda

Jazz unter Palmen MUSIK
Jazz unter Palmen

Internationale Nachwuchstalente, gestandene Jazzgrössen und Künstler der Region.  mehr
bis Fr 18.10.2019
Palmenhaus Insel Mainau, Insel Mainau

 


Weiterempfehlen
Newsletter abmelden

 

© 2009-2019 +++ 10 Jahre +++
www.thurgaukultur.ch
Das Kulturportal mit Magazin, Agenda und Informationen über das Kulturschaffen im Kanton Thurgau.
thurgau kultur ag / Schweiz / Impressum

Partner: Kulturamt, Kulturstiftung, Kantonale Museen, arttv, guidle, Thurgau Tourismus
powered by Kaden & Partner und nuun