Mo. 28.9.2020
Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Newsletter vom Mo. 28.9.2020

Heimat, Neugier, Hoffnung: Der Dreiklang für die Woche vom 28. September bis 4. Oktober 2020

heute mal kein grosser theoretischer Überbau, ich möchte Dir stattdessen drei Veranstaltungen für die kommende Woche empfehlen. Los geht’s.

Heimat: Der in Frauenfeld lebende Schriftsteller Usama Al Shahmani hat seinen zweiten Roman vorgelegt. Er heisst „Im Fallen lernt die Feder fliegen“ und ist, wie schon sein Vorgänger „In der Fremde sprechen die Bäume arabisch“ sehr poetisch geworden. Es geht um Flucht, Familie und die Frage, ob Heimat ein Ort oder nicht doch eher ein Gefühl ist. Am Mittwoch (Frauenfeld) und Donnerstag (Kreuzlingen) stellt Al Shahmani den Roman vor Publikum vor.

Neugier: In Arbon lassen sich am Samstag zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Eine Textilkunst-Ausstellung anschauen und einen Blick in die Zukunft der Thurgauer Museumswelt werfen. Die TDS Textildruckerei Arbon GmbH lädt ein zur ersten Vernissage in ihrer Manufaktur im Saurer Werk 2. Das ist handwerklich eindrücklich, ermöglicht aber zudem einen Blick in das Gebäude, in dem in einigen Jahren vielleicht mal die Arboner Dependance des kantonalen Historischen Museums eröffnet - die Webmaschinenhalle. Wer neugierig ist, dem sei ein Besuch hier empfohlen. Wer keine Zeit hat am Samstag: Wir waren vor einigen Monaten schon dort und haben uns umgesehen (im Titelbild dieses Newsletters: Martin Schlegel, Geschäftsführer der Textildruckerei bei der Arbeit). Den Text dazu findest du hier.

Hoffnung: Was die Ostschweizer Bandszene zu bieten hat, zeigt jedes Jahr der Talentwettbewerb „bandXOst“. Auch in diesem Jahr findet die Auswahl statt. Zum Beispiel am Samstag in Jessy’s Kulturbar in Altnau. Oder zwei Wochen später (17. Oktober) im Eisenwerk in Frauenfeld.

Viele weitere spannende Veranstaltungen für diese Woche findest Du unten im Newsletter oder direkt auf unserer Internetseite. Dort kannst Du auch nach Deinen ganz persönlichen Interessen und Vorlieben unsere Agenda durchstöbern.

Komm gut durch die Woche.

Michael Lünstroth

MAGAZIN

Corona-Crush BÜHNE
Corona-Crush

Lara Stoll feierte mit ihrem neuen Programm Premiere in Weinfelden. Der Titel «Gipfel der Freude» ist dabei nicht zu viel versprochen.  mehr

 
240 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers KUNST
240 KünstlerInnen öffnen ihre Ateliers

Unter dem Titel Fünfstern öffnen 240 Ostschweizer KünstlerInnen in 90 Gemeinden noch bis am 1. November 2020 ihre Ateliers. Zwei von ihnen hat arttv.ch besucht.  mehr

 
Zürcher Agentur erstellt Museumskonzept KULTURPOLITIK
Zürcher Agentur erstellt Museumskonzept

Nach der Expo 2020, das Historische Museum Thurgau: Die renommierte Agentur «Bellprat Partner» soll das Konzept für die geplante Dependance des kantonalen Museums in Arbon erarbeiten.  mehr

 
Kommt das dicke Ende erst noch? DIE DINGE DER WOCHE
Kommt das dicke Ende erst noch?

Viele Kulturschaffende ächzen unter der Corona-Krise. Dass es danach besser wird, ist längst noch nicht ausgemacht. Denn: Neue Sparprogramme könnten auch die Kultur treffen.  mehr

 
Zwischen Häppchen und Atombomben LITERATUR
Zwischen Häppchen und Atombomben

Dietmar Sous‘ neuer Roman „Bodensee“ zeigt die Welt eines 15-jährigen Protagonisten, der sich in den kontrastreichen 1960er Jahren behaupten muss.  mehr

 
Auf dem Weg zum dritten Ort WISSEN
Auf dem Weg zum dritten Ort

Interaktiver, interdisziplinärer und inklusiver soll das Seemuseum Kreuzlingen werden. Der neue Museumschef Christian Hunziker über seine Ideen, Pläne und Visionen für das Haus am Bodenseeufer.  mehr

 
Frische Luft KUNST
Frische Luft

Vom Wachsen der Wälder und Sterben der Gletscher: Martin Reukauf und Laurence Bonvin holen die Natur in den Kunstraum Kreuzlingen.  mehr

 
AGENDA TIPPS   Weitere Termine finden Sie in unserer Agenda

bandXost MUSIK
bandXost

Der Nachwuchsmusiker/innen-Contest macht Halt im Thurgau: am Sa, 17. Oktober im Eisenwerk Frauenfeld.  mehr
bis Sa 7.11.2020
Diverse Veranstaltungsorte, Thurgau

 


Weiterempfehlen
Newsletter abmelden

 

© 2009-2020
www.thurgaukultur.ch
Das Kulturportal mit Magazin, Agenda und Informationen über das Kulturschaffen im Kanton Thurgau.
thurgau kultur ag / Schweiz / Impressum

Partner: Kulturamt, Kulturstiftung, Kantonale Museen, arttv, guidle, Thurgau Tourismus
powered by Kaden & Partner und nuun