werkschau tg 2013

27.11.2017

Stafette am Ziel

Die werkschau tg hat mit der Vernissage die erste Etappe hinter sich. mehr

ARCHIV

04.03.2014

Hörspielpremiere in der Komturei

In Tobel feiert am 14. März das SRF1-Hörspiel „Pilgrim“ mit einem Podiumsgespräch Premiere. Anwesend ist der Autor der BBC-Serie, Sebastian Baczkiewicz. mehr

ARCHIV

02.03.2014

Zoller zeigt Kartonskulpturen

Der Amriswiler Künstler Norbert Zoller zeigt im „Löwen“ in Sommeri skulpturale Kartonobjekte. Risse bleiben sichtbar und verweisen so auf die Verletzlichkeit des Materials. Bis Ende März. mehr

ARCHIV

28.02.2014

Klangchronik einer Musikerliebe

Uraufführung im Phönix Theater Steckborn: Armin Brunner frägt: „War das was?“ - zwischen Clara Schumann und Johannes Brahms. Die Aaufführung findet statt am Donnerstag, 6. März. mehr

ARCHIV/IN EIGENER SACHE

26.02.2014

Neustart von thurgaukultur.ch

In den letzten Monaten haben wir unser Erscheinungsbild verschönert, für die Kulturveranstalter den Zugang erleichtert und eine eigene Datenbank geschaffen. Am 8. März wagen wir den Neustart! mehr

ARCHIV/ARBEITSPLATZ KULTUR

25.02.2014

Schule wie vor 100 Jahren

Im Schulmuseum Amriswil können Kinder und Erwachsene die Schulwelt vergangener Jahrhunderte erleben. Viertklässler aus Rafz lernen bei ihrem Besuch zu schreiben wie vor hundert Jahren. mehr

ARCHIV

25.02.2014

Raphael Josts erste CD

Am 28. Februar tauft der junge Thurgauer seine CD „Don't Blame Me“ im „Moods“ in Zürich. Der Pianist und Sänger gilt als eines der verheissungsvollsten Talente der Schweizer Jazz-Szene. mehr

ARCHIV

24.02.2014

Zehn Jahre integratives Theater Sommeri

Jetzt sind sie fast vorbei, die zehn Jahre des „COMEDYexpress“. In Sommeri eine der letzten Vorstellungen von „Das Beste zum Feste“. Nur eine Aufführung auf Schloss Dottenwil ist noch geplant. mehr

ARCHIV/KRITIK

24.02.2014

Grossartig gespielt

Das See-Burgtheater hat im Kreuzlinger Theater an der Grenze „Der Zwerg in mir“ der Thurgauer Autorin Andrea Gerster uraufgeführt. Regisseur Leopold Huber konnte auf eine Truppe zählen, die alles gab. mehr

ARCHIV/ART-TV.CH

21.02.2014

"Der Zwerg in mir" im See-Burgtheater

Niemals aufgeben. Jelka hat einiges durchgemacht. Nicht im Krieg sondern, hier in der Schweiz. Doch für den Traum kämpft sie weiter, ihr Zwerg hilft ihr dabei - von Andrea Gerster im See-Burgtheater. mehr

Anzeigen