OMAMABLOG

06.12.2017

Findus

Ausnahmsweise wagt sich Omama im Blog an einen Katzencontent. Eine weihnächtlich anmutende Geschichte, die indirekt auch mit der Thurgauer Kultur zu tun hat. mehr

DIE DINGE DER WOCHE・1 KOMMENTAR

20.11.2017

Das Ende der Popkultur

Welchen Einfluss Streamingdienste wie Spotify auf Songschreiber haben und warum das unsere Vorstellung von Kulturproduktion komplett auf den Kopf stellt mehr

DIE DINGE DER WOCHE・1 KOMMENTAR

13.11.2017

Was für ein Irrsinn

Wirtschaft und Kultur - das Verhältnis galt mal als maximal distanziert. Enthüllungen aus den „Paradise Papers“ zeigen, dass das auf absurde Weise längst überholt ist. mehr

DIE DINGE DER WOCHE・ 1 KOMMENTAR

06.11.2017

Willkommen im Mittelalter

Zeitungen, die ihre eigenen Journalisten mundtot machen und Poltiker, die Reporter an die Leine nehmen wollen. Warum man sich Sorgen machen muss um die Meinungsfreiheit mehr

DIE DINGE DER WOCHE・1 KOMMENTAR

30.10.2017

Die Grenzen der Radikalität

Der Kunstmarkt ist übermächtig geworden. Für Künstler gibt es zwei Wege damit umzugehen. Beide sind nicht unbedingt einfach, wie Beispiele aus dem Thurgau zeigen mehr

DIE DINGE DER WOCHE

16.10.2017

Man müsste mal

Es gibt so viele Dinge im Leben, die man mal tun müsste. Aber dann kommt doch wieder irgendwas anderes dazwischen. Eine Kolumne zwischen Sehnsucht und Bequemlichkeit mehr

OMAMABLOG

03.10.2017

„Flow“ - was Mehl alles kann

puppenspiel.ch zeigte In der Frauenfelder Werkstatt Gleis 5 erstmals Theater für die Allerkleinsten. Omama und ihre Enkelin waren von der poetischen Premiere beide auf ihre Weise fasziniert. mehr

DIE DINGE DER WOCHE

25.09.2017

Zeit für Entscheidungen

Es gibt so Wochenenden da platzt der Veranstaltungskalender aus allen Nähten - und als Zuschauer stehst Du da und musst kucken, wie Du jetzt damit umgehst. Erst recht, wenn man entscheidungsfaul ist mehr

DIE DINGE DER WOCHE

21.08.2017

Heute: Lernen von den USA

Seit Jahren wird in den USA über Pop-up-Museen diskutiert. Also Ausstellungsorte, die nur kurze Zeit geöffnet sind. Diese Modelle sind auch eine Chance für die Museen im Thurgau mehr

DIE DINGE DER WOCHE

14.08.2017

Klamme Kasse

Die Konsumgesellschaft hat uns zu ihren Junkies gemacht: Über den Wert des Sparens in einer angespannten Zeit. Und warum lauter Protest dagegen nicht immer Recht hat mehr

Anzeigen