Die Illustratorin Rina Jost hat in Thun drei Tage lang unermüdlich gezeichnet. Geplant waren zwei Tage. Doch der Andrang war so gross, dass das Engagement spontan verlängert wurde.

Sarah Lüthy

Hier die Gesamtschau ihres dreitägigen Schaffens an der 57. Künstlerbörse in Thun:

 

 

 

The Legacy

Noam Szyfer - Gitarrist Suma Covjek

Unbekannte Besucherin am TG-Stand

 

Rina Jost

Zum Frühjar 2016 hat die Frauenfelderin für thurgaukultur.ch neue Illustrationen geschaffen. Aus dieser Zusammenarbeit entstand die Idee, den Gastkanton Auftritt in Thun zeichnerisch festzuhalten. Kathrin Zellweger hat Rina Jost im März für thurgaukultur.ch portraitiert. Der Artikel kann hier nachgelesen werden. Rina Jost nimmt demnächst an einem Comic-Slam in der alten Kaserne in Winterthur teil. Mit dabei ist auch der Kreuzlinger Beni Merk. Mehr dazu hier.