Historisches Museum Thurgau

Historisches Museum Thurgau

Aushängeschild des Historischen Museums Thurgau ist das Schloss Frauenfeld, ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Das Schloss lädt auf eine vielfältige Reise in die Vergangenheit ein und repräsentiert Thurgauer Geschichte aus beinahe 800 Jahren.

Die Schlossausstellung «Weltgeschichte im Thurgau» vermittelt Jung und Alt spielerisch aufbereitete Animationen, atmosphärisch inszenierte Schlossräume und ein lehrreicher Rundgang. Ebenfalls wird geschichtliches Wissen über den Thurgau im Spätmittelalter, als Schloss Frauenfeld zweimal im Brennpunkt des Weltgeschehens stand, aufgezeigt.

Besucherinnen und Besucher können die bewegte Zeit zwischen dem Konzil 1414 und der Reformation 1517 sinnlich nachfühlen, begleitet von vier Schlossfiguren, die mit fesselnden Dialogen, Geräuschen und Lichtspielen die ferne Epoche lebendig machen.

Familien mit Kindern entdecken Schloss Frauenfeld mit dem Rätselkartenset Kati und Sven, erfahren Stadtgeschichte auf dem Leuli-Trail oder begeben sich mit dem Smartphone-Game auf eine actionreiche Spurensuche.

Kommende Termine

Wissen

Historisches Museum Thurgau

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau

Veranstaltungsort:

Historisches Museum Thurgau
Rathausplatz 2
8500 Frauenfeld

Kontakt:

Telefon: 058 345 73 80
E-Mail: historisches.museum@tg.ch
www.historisches-museum.tg.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
13:00 – 17:00
Montag geschlossen

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte

Kommt vor in diesen Interessen

  • Geschichte
  • Kinder
  • Museen
  • Familien
  • Sammlungen

Werbung

Live-Streams

aus dem Thurgau & dem Rest der Welt

Angebote von Kreativen aus der Region

Jetzt entdecken!

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Ausstellung «Thurgauer Köpfe» wird verlängert

Das gemeinsame Ausstellungsprojekt der kantonalen Museen «Thurgauer Köpfe» geht in die Verlängerung. Aufgrund des grossen Publikumsinteresses wird die Schau länger gezeigt als geplant. mehr

Bühne

Unverschämt liebevoll

Grosse Ohren, grosse Augen, flauschiges Fell: Bei ihrem Auftritt im Frauenfelder Bürgersaal zeigte Urs Klibys Puppe Caroline, warum sie einer der prominentesten Thurgauer Köpfe ist. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Divertimento Tanztheaterhaus

8355 Aadorf

Kulturorte

Ortsmuseum Häggenschwil

9308 Lömmenschwil

Kulturorte

Kraftzentrale Schönenberg

9215 Schönenberg