Rosgartenmuseum Konstanz

Rosgartenmuseum Konstanz
Leinersaal Rosgartenmuseum Konstanz | © Rosgartenmuseum Konstanz

Als kunst- und kulturgeschichtliches Museum der Stadt Konstanz und der Bodenseeregion blickt das Rosgartenmuseum auf eine lange Tradition zurück. Seit seiner Gründung im Jahr 1870 durch den Konstanzer Apotheker und Stadtrat Ludwig Leiner, sind hier die reichen Sammlungsbestände zur Geschichte der Stadt und der Region zu sehen. Das Haus "Zum Rosgarten" war im Mittelalter das Zunfthaus der Metzger, Krämer, Apotheker, Hafner und Seiler. Er wurde 1324 erstmals erwähnt und 1454 mit dem angrenzenden Haus "Zum Schwarzen Widder" vereinigt. Die Wappen beider Häuser schmücken noch heute das Portal des Museums. Jährliche Sonderausstellungen zu Themen der Kunst- und Kulturgeschichte der Region ergänzen die Dauerausstellung.

Kommende Termine

Kunst

Schätze des Südens・Kunst aus 1000 Jahren

Konstanz, Rosgartenmuseum Konstanz

Veranstaltungsort:

Rosgartenmuseum Konstanz
Rosgartenstraße 3-5
78462 Konstanz

Kontakt:

Telefon: 0049 7531 900 246
E-Mail: rosgartenmuseum@konstanz.de
www.rosgartenmuseum.de

Kontaktperson:

Katharina Schlude
0049 7531 900 913
Katharina.Schlude@konstanz.de

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag und Sonntag: 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte
  • Veranstaltende

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kinder
  • Museen
  • Familien
  • Galerien
  • Jugendliche
  • Sammlungen
  • Kunst
  • Schulen
  • 55+
  • Wissen
  • Archive
  • Denkmäler

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Passende Magazin-Beiträge

Kolumne

Zwei Ausstellungen, zwei Welten

Wie macht man heute eigentlich gute Ausstellungen? Zwei Beispiele aus Konstanz zeigen, was moderne von gestrigen Ausstellungen unterscheidet. Und warum Interaktion für das Verständnis so wichtig ist. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Divertimento Tanztheaterhaus

8355 Aadorf

Kulturorte

Ortsmuseum Häggenschwil

9308 Lömmenschwil

Kulturorte

Kraftzentrale Schönenberg

9215 Schönenberg