von art-tv, 21.08.2018

Die Affäre Rue de Lourcine

Die Affäre Rue de Lourcine

 

Die Komödie mit Walter Andreas Müller verbindet französisches Flair mit schwarzem Humor.

Schön war’s gestern Abend. Hoch die Tassen mit den Ehemaligen. Und dann? Da war doch was. Nur was? Wenn nur diese Gedächtnislücke nicht wäre. Während Monsieur Lenglumé und sein Schulfreund Mistingue versuchen, sich an die Geschehnisse der letzten Nacht zu erinnern, berichtet die Morgenzeitung schon vom mysteriösen Mord an einer jungen Kohlenschlepperin. Aus der nächtlichen Zecherei wird doch nicht am Ende ein Skandal werden!

Infos zu «Die Affäre Rue de Lourcine»

Regie: Florian Rexer
Mit: Walter Andreas Müller
Vorstellungen bis 08. September 2018
Schloss-Strasse 1, 8580 Hagenwil bei Amriswil

 

schlossfestspiele-hagenwil.ch

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Theater

Werbung

Ähnliche Beiträge

Bühne

«Ich Bäcker! Du Hund!»

„Gopf, Martha!“, das neue Kinderstück des Theater Bilitz, feierte Premiere. Eine liebevoll angelegte Inszenierung, die zumindest anfangs noch einige Längen aufweist. mehr

Bühne

Auf dem Weg zum kleinen Stadttheater?

Ein Blick zurück und viele nach vorn: Was bei der Frauenfelder Theaterwerkstatt Gleis 5 im vergangenen Jahr gut lief und was in diesem Jahr noch besser werden soll.  mehr

Bühne

Ab jetzt bewerben für Auftritt beim «JungKult"

Das Festival «JungKult» findet auch in diesem Jahr in St. Gallen statt. Künstlerinnen und Künstler unter 25 Jahren können sich jetzt um einen Auftritt am 10. August bewerben. mehr