29.10.2018

Förderpreis für Ray Hegelbach

Förderpreis für Ray Hegelbach
Werk von Ray Hegelbach: Just another pretty face, 2017 | © Istvan Virag / Kunstnernes Hus Oslo

Für ihre Arbeiten im Bereich Malerei zeichnet die Internationale Bodensee-Konferenz (IBK) sieben Künstlerinnen und Künstler mit Förderpreisen aus. Darunter auch Ray Hegelbach aus dem Thurgau

Die Preise werden am 7. November 2018 vom IBK-Vorsitzenden Christian Amsler, Regierungspräsident des Kantons Schaffhausen, auf der Haberhaus Bühne in Schaffhausen übergeben. Das teilte die IBK in einer Medienmitteilung mit. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden demnach von einer internationalen Fachjury aus insgesamt 27 Nominationen ausgewählt. Die sieben Förderpreise 2018 gehen an:
Melanie Ebenhoch, nominiert vom Land Vorarlberg; Ray Hegelbach, nominiert vom Kanton Thurgau; Nadja Kirschgarten, nominiert vom Kanton Schaffhausen; Florina Leinß, nominiert vom Land Baden-Württemberg; Fabienne Lussmann, nominiert vom Kanton Appenzell Innerrhoden; Katherina Olschbaur, nominiert vom Land Vorarlberg; Felix Stickel, nominiert vom Kanton St.Gallen
 
Jedes Mitgliedsland der IBK – Baden-Württemberg, Bayern, Liechtenstein, Vorarlberg, die Kantone St.Gallen, Thurgau, Schaffhausen, Zürich sowie Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden zusammen – hat unter Beizug von ausgewiesenen Fachleuten maximal drei Nominationen vorgeschlagen. Die Nominierten müssen einen biographischen Bezug zum jeweiligen Kanton oder Bundesland aufweisen. Eine von den Mitgliedsländern und Mitgliedskantonen gewählte internationale Jury von acht ausgewiesenen Expertinnen und Experten hat die Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt.

Die IBK-Förderpreise

Die Förderpreise der IBK werden seit 1991 jährlich in wechselnden Sparten verliehen. Es können sieben Preise in der Höhe von jeweils 10.000 Schweizer Franken vergeben werden. Ausgezeichnet werden Personen im Alter bis zu 40 Jahren mit einem herausragenden Potential im jeweiligen Kulturbereich. Verantwortlich für die Förderpreisvergabe ist die Kommission Kultur der IBK. Durchgeführt wurde die diesjährige Jurierung von der Fachstelle für Kulturfragen des Kantons Schaffhausen. Der Kanton Schaffhausen hat in diesem Jahr den Vorsitz der IBK inne.

 

 
 


HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • Ausschreibung
  • Bildende Kunst

Werbung

Ähnliche Beiträge

Kunst

Werkschau Thurgau: Diese Künstler sind dabei

Die Jury hat entschieden: Von 115 Bewerbungen haben es 32 Künstlerinnen und Künstler ins Teilnehmerfeld der Werkschau Thurgau in diesem Herbst geschafft. Wir sagen, wer, wo ausstellt. mehr

Kunst

Versuch der Versöhnung

Die Kunsthalle Arbon eröffnet die neue Saison mit einer Arbeit des Zürcher Künstlers Daniel Robert Hunziker. Er zeigt sich darin als neugieriger Flaneur, der Räume schafft  mehr

Kunst

Kammerflimmern

Wohnzelle. Biologische Zelle. Terroristische Zelle. Das Wort „Zelle“ kann vieles meinen. Eine neue Gruppenausstellung im Kunstraum Kreuzlingen geht auf eine verblüffende Forschungsreise. mehr