29.11.2021

Gewinnspiel der Woche

Gewinnspiel der Woche

 

Der Nussknacker

Tschaikowskys Ballett »Der Nußknacker« gilt für viele als eine der schönsten Weihnachtsmusiken, die den Hörer etwas erfahren lässt, das untrennbar mit Weihnachten verbunden ist: Das Traumland der Kinderzeit mit der stillen Vorfreude der Bescherung und jenem folgenden Jubel, wenn sich endlich am Abend des 24. Dezember die Tür zum Gabenzimmer öffnet. 

1960 arrangierten Duke Ellington und Billy Strayhorn ihre ganz eigene, virtuose Adaption von Tschaikowskis Ballett für das Duke Ellington Orchestra. Mit neun geschickt arrangierten Sätzen schufen sie eine einmalige Melange aus Esprit und Raffinesse. Es ist kaum zu glauben, wie swingend und verführerisch die Nussknacker-Suite klingen kann.
 

 

2. Abonnementskonzert
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Dirigent: Benjamin Lack

 

Gewinnspiel
Unter allen Teilnehmer:innen verlosen wir
4 x 2 Tickets für das Konzert am
Mittwoch, 22. Dezember 2022 im Kulturzentrum Dreispitz in Kreuzlingen.

 

Teilnahme:

Sende eine E-Mail mit dem Betreff
«Nussknacker» mit deinem vollständigen Namen, Postanschrift und mit deiner Telefonnummer und dem Wunschtermin an verlosung@thurgaukultur.ch.

 

Teilnahmeschluss:

Sonntag, 12. Dezember 2021


Die Gewinner*innen werden per E-Mail informiert.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Klassik/Neue Musik

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

23.2.22: Debattenabend «Bridges over troubled bubbles»

Kann Kultur die gesellschaftliche Spaltung überwinden?

Kulturakteure von A-Z:

jetzt auf dem Kulturplatz entdecken.

Mit Saiten in die Zukunft

Unser Kooperationsprojekt «Minasa» kurz vorgestellt.

Kulturplatz-Einträge

Veranstaltende

Gesellschaft für Musik und Literatur

8572 Berg

Ähnliche Beiträge

Musik

Komplizen im Geiste

Nicht erst seit Corona ist das Verhältnis von Musiker:innen und ihrem Publikum kompliziert geworden. Mit mehr Nahbarkeit und Lust auf Vermittlung könnte die Liebe neu entflammen. Ein Kommentar. mehr

Musik

12 Klänge von Heimat

In dem Projekt „Solos & Sights“ kommen 12 Musiker:innen mit Migrations/Fluchterfahrung zusammen. In Frauenfeld hatte das Projekt von Simone Keller und San Keller jetzt erste öffentliche Begegnungen. mehr

Musik

Klanglabor im Alltagsraum

In der Konzertreihe NŒISE mischt sich die Zeitgenössische Musik unters Volk. Der Auftakt am vergangenen Dienstag zeigte, wie berührend und amüsant das sein kann. mehr