29.06.2020

Nix wechselt nach Tirol

Nix wechselt nach Tirol
Christoph Nix freut sich. | © Portrait Theater Konstanz/Iljas Mess

Nach 14 Jahren als Intendant am Theater Konstanz, übernimmt Christoph Nix ab 2021 die künstlerische Leitung der Tiroler Volksschauspiele in Telfs.

In Konstanz arbeitet Christoph Nix gerade noch an seiner letzten Inszenierung: Die Open-Air-Premiere von „Hermann der Krumme oder die Erde ist rund“ soll ab 4. Juli der Abschluss nach 14 nicht immer ganz einfachen Jahren am Theater Konstanz werden.

Jetzt ist klar, wie es für den 65-Jährigen weitergeht: Ab 2021 wird er künstlerischer Leiter der Tiroler Volksschauspiele. Das erklärten die Volksschauspiele in einer Medienmitteilung: „Dass man mit Christoph Nix einen in allen Bereichen so erfahrener und phantasievollen Theatermacher gewinnen konnte, freut Beirat, Generalversammlung und Geschäftsführung der Tiroler Volksschauspiele gleichermassen“, heisst es dort.

«Ich bin dankbar zur richtige Zeit am richtigen Ort»

Christoph Nix, Theatermacher

Laut Medienmitteilung setzte sich Nix gegen 30 Mit-BewerberInnen durch. Die Entscheidung sei der Auswahljury nicht leicht gefallen, „trotzdem fiel sie einstimmig aus“. Auch der Auserwählte selbst, kommt in der Medienmitteilung der Volksschauspiele zu Wort: „Die Tiroler lieben das Theater - und ganz besonders die Geschichten der kleinen Leute. Ich bin dankbar zur richtige Zeit am richtigen Ort“, erklärt Christoph Nix.

 

Zur Person

Prof. Dr. Dr. Christoph Nix (65) wuchs in einer deutschen Kleinstadt auf und studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Gießen und Bremen, er war Stahlwerker, Rechtsanwalt und ab 1990 Professor an der Evangelischen Hochschule Hannover und an der Universität Bremen. Seine Bühnenkarriere begann er im Zirkus und als Schauspieler und Regisseur bei Peter Palitzsch am Berliner Ensemble. Ab 1994 war er Intendant am Theater in Nordhausen, von 1999 bis 2004 am Staatstheater Kassel. Er ist Mitglied des PEN Deutschland, der Akademie für Darstellende Künste und Preisträger das Irakischen Nationalpreises für die beste Regie 2019. Nix war auch Mitglied des Vorstands des Deutschen Bühnenvereins und der Hessischen Theaterakademie. Von 2006 bis 2020 war er Intendant am Theater Konstanz. Er ist verheiratet und Vater von 3 Kindern.

 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Nachricht
  • Theater

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 238 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Beiträge

Bühne

Das Open-Air-Theater lebt!

Lange sah es wegen der Corona-Pandemie so aus, als würde es in diesem Sommer gar keine Kultur unter freiem Himmel geben. Es kam zum Glück anders: Diese 7 Theaterproduktionen feiern bald Premiere. mehr

Bühne

Musik

Kunst

Film

Wissen

Das bietet der Kultursommer für Familien und Kinder

Entdecken, erleben, erfahren. Kulturelle Familien- & Kinder-Angebote für die Ferienzeit im Thurgau und Umgebung. mehr

Bühne

Die Theaterwerkstatt geht auf Tournee

Die Theatertruppe aus Frauenfeld verlässt corona-bedingt ihr „Gleis 5“ und geht mit einem zur Zeit passenden Stück auf Tournee. Als Freilicht-Wanderbühne in 7 Städten. mehr