von art-tv, 02.05.2019

Von Kostümen und Gärten

Von Kostümen und Gärten
Christina Egli, stellvertretende Leiterin des Napoleonmuseum Thurgau | © Screenshot

Eine faszinierende Zeitreise durch die Modewelt und Gartenstile der vergangenen 600 Jahre: Getreu ihrem Motto «parler du costume, c’est aussi parler d’histoire» (über Kleider zu sprechen, heisst Geschichte zu erzählen), kreierte die bekannte französische Kostümhistorikerin Nathalie Harran eigens für das Napoleonmuseum eine Ausstellung der besonderen Art. arttv.ch hat dazu einen Videobeitrag gedreht.

 

 

 

HTML Comment Box is loading comments...

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Bodensee
  • Geschichte
  • Tourismus
  • Mode

Werbung

Dazugehörige Veranstaltungen

«vernäht»

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

Führung

Kuratorenführung

Kuratorenführung

Salenstein, Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

8268 Salenstein

Ähnliche Beiträge

Wissen

Ein Anker in unruhigen Zeiten

Das digitale Angebot ausbauen und trotzdem im echten Leben präsent bleiben: Bibliotheken stehen vor grossen Aufgaben. Die Kantonsbibliothek Thurgau zeigt, wie dieser Spagat gelingen kann. mehr

Wissen

Wie der Alltag ins Museum kommt

Die Geschichtsschreibung wurde lange dominiert von den Großkopfeten. Der Durchschnittsbürger blieb meist aussen vor. Ein Projekt des Historischen Museums Thurgau will das ändern. mehr

Wissen

Der 1. August: Ein Tag wie jeder andere?

Am 1. August feiert sich das ganze Land wieder selbst. Aber was bedeutet ein solcher Nationalfeiertag in globalisierten Zeiten noch? 8 Thurgauer Künstlerinnen und Künstler haben sich Gedanken gemacht. mehr