Seite vorlesen

Gartenkindaktion Anzuchttöpfchen und Saatbomben

Gartenkindaktion Anzuchttöpfchen und Saatbomben
| © D. Joos
Unter Anleitung entstehen Anzucht-Töpfchen aus Tetrapack und Saatbomben für Garten- und Bienenfreunde.

Anzucht-Töpfchen aus Tetrapack
Upcycling im Garten. Unter Anleitung von Anke Rieche aus Kreuzlingen entstehen am Mittwoch, 24. April, ab 14 Uhr, Anzucht-Töpfchen aus Tetrapacks. Radieschen, Kapuzinerkresse oder Schnittlauch säen Kinder in ihr selbst kreiertes Indoorbeet. Später können die so angezogenen Keimlinge in den Garten verpflanzt werden oder finden ein Plätzchen auf Balkonia.

Wer will, verziert, bemalt oder bedruckt seine Milch- oder Safttüten. Anke Rieche zeigt an diesem Gartenkind Nachmittag die Unterschiede zwischen Licht- und Dunkelkeimer. Was sind eigentlich Microgreens, die wir ganz einfach in unseren Tetrapacks aufziehen können?

Saatbomben für Garten- und Bienenfreunde
Alternativ stellen Kinder ihre persönlichen Saatbomben zum Verschenken her. Der Samenmix enthält Samen für bienenfreundliche Pflanzen und Blumen. Sie werden mit mineralhaltiger Tongesteinsmasse und Erde gemischt und zu handgerechten Kugeln geformt, die später in die Erde gepflanzt werden können.

Während die Samenbomben trocknen, können Kreative die Geschenkpackung gleich selbst bemalen und verzieren. Saatbomben sind das geeignete Geschenk für Garten- und Bienenfreunde aus dem Schulgarten.

 

Veranstaltungsort

Schulmuseum Seminarraum
Weinfelderstr. 127
8580 Amriswil
www.schulmuseum.ch

Vorverkauf / Reservation

Aus Platzgründen ist eine Anmeldung bis am 22. April erwünscht an: yvonne.joos@schulmuseum.ch oder
076 434 21 01.
www.schulmuseum.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • dies&das

Kommt vor in diesen Interessen

  • Natur
  • Workshop

Hauptzielgruppe

  • Familien

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

Wir feiern 15 Jahre thurgaukultur.ch!

Weitere Infos rund um unser Jubiläum & den Recherchefonds hier:

15 Recherchen für den Thurgau

Infos und Ausschreibung zum neuen Recherchefonds von thurgaukultur.ch

Kultur für Klein & Gross #19

Unser Newsletter mit den kulturellen Angeboten für Kinder und Familien im Thurgau und den angrenzenden Regionen bis Anfang Juli 2024.

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im April/Mai - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Austauschtreffen igKultur Ost

Für eine starke Kulturstimme im Kanton Thurgau! Dienstag, 11. Juni 2024, 18.00 Uhr, Kult-X Kreuzlingen.

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die neunzehnte Runde. Anmeldung bis 31. August 2024.