Die Ruine Helfenberg

Die Ruine Helfenberg
Tafeln im Gelände - archäologische Ausflugsziele im Thurgau |

Tafel im Gelände des Amts für Archäologie:
Die Ruine Helfenberg liegt auf einer markanten Kuppe, die sich ca. 15 m über das heutige Seeufer des Hüttwilersees erhebt. Bereits im 14. Jh. wird die Burg erstmals erwähnt. Das Amt für Archäologie des Kantons Thurgau führte bereits 1980 eine kleine Grabung in der nordwestlichen Gebäudeecke durch. 2010/11 und 2019 wurde die Ruine saniert und ist heute frei zugänglich.

Weitere Informationen und Bilder sind auf der Webseite vom Amt für Archäologie zu finden, siehe Kontakt rechts.

Adresse:

Die Ruine Helfenberg
Burg Helfenberg
8537 Hüttwilen

Kontakt:

Telefon: 058 345 60 80
E-Mail: archaeologie@tg.ch
archaeologie.tg.ch

Kontaktperson:

Urs Leuzinger
058 345 60 80
urs.leuzinger@tg.ch

Karte

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte

Kommt vor in diesen Interessen

  • Archäologie
  • Schlösser & Burgen
  • Ruinen

Werbung

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Das literarische Solo

Alle Lesungen auf einen Klick!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Kultur-auf-Distanz mit unseren

KulturStreams!

Unsere Neuen!

Bereits 237 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung:

Bis 7. Juni bewerben!

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturorte

Stiftung Schloss Wellenberg

8500 Frauenfeld

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau

8268 Salenstein

Kulturorte, Veranstaltende

Historisches Museum Thurgau

8500 Frauenfeld