Literaturhaus Thurgau

Literaturhaus Thurgau
Bodman Haus, Gottlieben |

Mit dem Literaturhaus Thurgau bietet die Thurgauische Bodman-Stiftung der zeitgenössischen Literatur einen einmaligen Ort für ihre Präsentation: ein Literaturhaus auf dem Land, ohne U-Bahn-Station vor der Haustür, aber mit einem hochwertigen Programm und einer beeindruckenden Resonanz – ein Treffpunkt für Schreibende und an Literatur Interessierten, ein Ort der Begegnung und des literarischen Gesprächs. Bei seiner Eröffnung im Jahr 2000 war das Bodman-Literaturhaus, heute Literaturhaus Thurgau, nach Basel und Zürich das dritte Literaturhaus in der Schweiz. Durch seine Nähe zu Konstanz hat es eine wichtige Funktion für grenzüberschreitende Begegnungen in der Bodenseeregion.

Das Literaturhaus Thurgau im Bodmanhaus möchte auch die Erinnerung an seinen Namensgeber wach und lebendig halten: historische Kontinuitäten ergeben sich nicht von selbst, sondern brauchen Engagement, Unterstützung und Pflege. Der Mittelpunkt des Hauses bildet das original erhaltene Arbeitszimmer des Dichters Emanuel von Bodman als Gedenkstätte. Auch seine Schriften werden in einer zeitgemäßen neuen Werkauswahl wieder einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Video-Porträt von art-tv:

Veranstalter:

Literaturhaus Thurgau
Bodmanhaus, Am Dorfplatz 1
8274 Gottlieben

Kontakt:

Telefon: +41 (0) 71 669 34 80
E-Mail: sekretariat@bodmanhaus.ch
www.literaturhausthurgau.ch

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte
  • Veranstaltende

Kommt vor in diesen Interessen

  • Stiftung
  • Kulturvermittlung
  • Museen
  • Literatur
  • Säle

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #4

Der Newsletter für kulturelle Familien- & Kinderangebote.

49 Ideen für die Adventszeit:

alle Veranstaltung bis Ende 2021 auf einen Klick.

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Ausschreibung «Jungsegler»

Junge Theaterschaffende können sich jetzt bewerben!

Stellenangebot Thurgauische Kunstgesellschaft

Leiter/-in Geschäftsstelle, 40% gesucht.

Passende Magazin-Beiträge

Literatur

Ein literarisches Alpenpanorama

Zsuzsanna Gahse demonstriert in ihrem neuen Buch „Bergisch teils farblos“ ihre immer wieder in Erstaunen versetzende literarische Sicht auf ihre Umgebung. mehr

Kunst

Viel Liebe fürs Papier

Alle reden immer von Digitalisierung. Und was wird aus dem guten, alten Papier? Eine Ausstellung in Gottlieben zeigte, was alles möglich ist mit dem Stoff. mehr

Literatur

«Was wir erinnern, erinnert an uns»

Annina Haab hat einen berührenden Roman über das Loslassen geschrieben. Im Interview spricht sie über den Tod, das Erzählen, trügerische Erinnerungen und warum Literatur nie wahrhaftig sein kann. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte

Zeughaus Teufen

9053 Teufen

dies&das, Festivals, Veranstaltende

DESIGNGUT - Messe für Nachhaltigkeit in Winterthur

8400 Winterthur

Kulturorte

Tigerfinklifabrik

8253 Diessenhofen