Seite vorlesen

Stefanie Scheurell

Stefanie Scheurell

Die 1980 in Berlin geborene Stefanie Scheurell begann 2000 ihre Ausbildung an der Kunstakademie Karlsruhe, wo sie bis 2005 in der Malereiklasse von Prof. Gustav Kluge studierte. Um neue Einflüsse zu bekommen absolvierte sie 2003 ein Gastsemester an der Hochschule der Künste Berlin in der Freien Kunst Klasse von Prof. Rebecca Horn. Nach ihrer viel beachteten Abschlussarbeit, die von Prof. John Bock und Prof. Daniel Roth betreut wurde, studierte sie von 2005 bis 2006 an der Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart Intermediales Gestalten.

Zahlreiche Studien- und Arbeitsaufenthalte führten sie unter anderem nach Neuseeland, Japan, Nordfrankreich und in die Schweiz. In Neuseeland erforschte sie in Zusammenarbeit mit Frank Siegle die traditionelle Maori-Kunst des Tätowierens. Auf Okinawa, das bis ins späte 19. Jahrhundert dem Königreich Ryukyu angehörte, entstand ein Werkkomplex, der sich mit den Eigenheiten der Ryukyu Insel beschäftigt. Gefördert wurde dieser Aufenthalt durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst.

Seit 2005 stellt Stefanie Scheurell regelmäßig in Deutschland und international aus: 2007 etwa im Maejima Art Center in Naha, Japan; 2008 fand ihre erste Videopräsentation in Mexiko statt. 2011 war Scheurell beim Filmfestival Film by the Sea in den Niederlanden im Kunstzentrum DeWillem3 vertreten und 2016 beim Festival della Fotografia Etica im Spazio Costanza in Lodi, Mailand.

Konzepte und Modelle Ihrer Werke wurden 2019 im Rahmen der Ausstellung Peace is Power im Museum der Bildenden Künste Leipzig, sowie dieses Jahr im August in der Kunsthalle Zürich, präsentiert. Stefanie Scheurell lebt und arbeitet in Konstanz und Berlin, Deutschland.

A. Braumann

Passende Magazin-Beiträge

Kunst

Die Erforschung eines Menschen

Die Konstanzer Künstlerin Stefanie Scheurell hat im Thurgauer Jongleur Christian Zander eine ungewöhnliche Muse gefunden. Gemeinsam wühlt das Duo in Zanders bewegter Vergangenheit. mehr

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

«Das Ding»

Eine Serie in Kooperation mit muse.tg

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im April/Mai - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Kultur für Klein & Gross #20

Unser Newsletter mit den kulturellen Angeboten für Kinder und Familien im Thurgau und den angrenzenden Regionen bis Ende August 2024.

Minasa News

Hier erfährst du den aktuellen Stand unseres Kooperationsprojekts mit dem Ostschweizer Kulturmagazin Saiten.

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die neunzehnte Runde. Anmeldung bis 31. August 2024.

igKultur Ost aktuell

Aktuelle Infos aus dem Ostschweizer Kulturuniversum: Stärkung der igKultur Ost – Sektion Thurgau, Kultur und Tourismus, Kulturstammtisch, ...

Kongress Kulturjournalismus

Das Ostschweizer Kulturmagazin Saiten stellt am 21. September die Zukunft des Kulturjournalismus ins Zentrum.

Adresse

Stefanie Scheurell
Danzigerstr.
78464 Konstanz

Kontakt

Telefon: +4917680887324
E-Mail: mail@stefaniescheurell.de
stefaniescheurell.de

Karte

Fehlerhafte, veraltete Informationen? Rückmeldung bitte direkt an den/die Kulturakteur:in senden. Danke!

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturschaffende

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kunst
  • Film
  • Bildende Künstler:innen

Werbung

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kultur-Dienstleistungen, Kulturschaffende

Francis Dercourt

9545 Wängi

Kulturschaffende

Simone Widler Art

Kulturschaffende

Michael Siegenthaler Fotografie

8500 Frauenfeld