Brigitta Hochuli

Brigitta Hochuli

Liebe Leserin, lieber Leser

Was mir beruflich bis heute am meisten am Herzen liegt? Das sind Sie!

Auf Sie habe ich meine jahrelange Arbeit im Ostschweizer Tagesjournalismus ausgerichtet, auf Sie hatte ich es online abgesehen, als ich von 2010 bis 2014 das Magazin von thurgaukultur.ch betreute. Studiert habe ich ursprünglich Germanistik. Heute bin ich pensioniert und hauptberuflich leidenschaftliche Grossmutter. Ich habe mich sozusagen an den Beginn des Lebens zurückbewegt. Dieses Gefühl versuche ich in meinem OMAMABLOG an Sie weiterzuvermitteln.

Ich begeistere mich für...

... den Arbeitsplatz Kultur im Allgemeinen und die dort tätigen Menschen im Besonderen
... das leichtfüssige Heranführen von Kindern an kulturelle Umgebungen
... online Kommunikation und Social Media und für das, was man damit bewirken kann
... klassische Musik, schöne Literatur, bildende Kunst

Adresse:

Brigitta Hochuli
Brigitta Hochuli
Thurgau

Kontakt:

Karte

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Autor/-in thurgaukultur.ch

Werbung

«Thurgaukultur.ch informiert vielfältig, ist aktuell, getraut sich kritisch nachzufragen und ist in den letzten 10 Jahren zu einer wichtigen Plattform für Kulturtäterinnen und -täter in der Region geworden. Herzlichen Glückwunsch!» (...)

Hannes Geisser, Direktor Naturmuseum Thurgau, zum 10-Jahr-Jubiläum von thurgaukultur.ch

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 225 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Ausschreibung «Jungsegler»

Junge Theaterschaffende können sich jetzt bewerben!

Förderbeiträge Kanton Thurgau

Ende Januar ist Bewerbungsschluss!