Kathrin Zellweger (1948-2019)

Kathrin Zellweger (1948-2019)

Kathrin Zellweger (1948-2019) schrieb seit 2009 für thurgaukultur.ch – vor allem über Menschen. Für ein Porträtgespräch nahm sie sich besonders viel Zeit, hörte genau hin, ging mit, schaffte Nähe, ohne aufdringlich und voyeuristisch zu sein.

Ab und an berichtete sie über Veranstaltungen, sofern sie damit nicht in Konflikt mit ihrer Rolle im Stiftungsrat der Kulturstiftung des Kantons Thurgau kam.

Daneben betrieb sie die Textwerkstatt MEIN TEXT, wo jeder Text aufs Sorgfältigste gestaltet wurde

Sprache – sprechen, hören, schreiben, lesen – führte die lange Liste ihrer Interessen an. Nicht erwärmen konnte sie sich für Sport.

Kathrin Zellweger lebte in Weinfelden. Am 28. September 2019 ist sie nach zweijähriger Krankheit verstorben. Wir führen sie hier weiter als Autorin, um ihre Texte sichtbar zu halten.

Adresse:

Kathrin Zellweger (1948-2019)

Kontakt:

Karte

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Autor/-in thurgaukultur.ch

Werbung

«Früher musste man sich noch aufwändig verkleiden, um in eine andere Rolle zu schlüpfen. Heute reicht dafür ein Social-Media-Profil. »

Michael Lünstroth, in seiner Kolumne «Die Dinge der Woche»

«Ein paar Kuratoren, Galeristen, Museumsdirektoren und reiche Sammler bestimmen, was gute Kunst ist.»

Magnus Resch, Unternehmer

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 228 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.