07.10.2019

Im Gefängnis der Klänge

Im Gefängnis der Klänge
Szene aus Aron Martys Film über das Projekt "Music of Cages" von Simone Keller und Philip Barrels | © Screenshot

Im März verzauberten 70 Schüler und 8 Künstler die Komturei Tobel in einen klingenden Ort: «Music of Cages» hiess das Projekt des Kollektivs ox&öl. Jetzt ist ein Kurzfilm dazu entstanden.

Es war ein aussergewöhnliches Projekt: Im vergangenen März luden Simone Keller und Philip Bartels vom Kollektiv ox&öl in die Komturei Tobel zu einem aberwitzigen Projekt: 8 Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Disziplinen erarbeiten mit mehr als 70 Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Müllheim gewissermassen eine moderne Vision von Cages Komposition. Eine Woche lang dauerten die Proben dafür, am Ende entstand ein Werk, in dem auch viel Platz für eigene Improvisationen und Kompositionen der Schüler blieb. „Die Schüler sind das Projekt, John Cage ist die Inspiration“, fasste die aus Weinfelden stammende Pianistin Simone Keller den Rahmen von „Music of Cages“, so der offizielle Titel des Vorhabens, zusammen. 

Wer das Projekt damals nicht gesehen hat, Aron Marty hat jetzt einen kurzen Film zu dem Projekt veröffentlicht.

Auch unser Autor Andrin Uetz war von dem Projekt begeistert. Seine Klangreise ist hier nachzuhören.

<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Nachricht
  • Klassik/Neue Musik

Werbung

(...) «Thurgaukultur.ch zeigt die Vielfalt der Ostschweizer Kulturlandschaft und zeichnet dabei stets ein präzises und scharfes Bild mit hohem Qualitätsanspruch. Gefällt mir.»

Giuseppe Spina, Schauspieler und Regisseur, zum 10-Jahr-Jubiläum von thurgaukultur.ch

Jetzt kostenlos eintragen!

Bereits 225 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Kolumne «Die Dinge der Woche»

«In Gedanken ganz bei mir»: Die Museen und ihre Kommunikation.

Förderbeiträge Kanton Thurgau

Ende Januar ist Bewerbungsschluss!

Wir sind thurgaukultur.ch!

Voilà! Unser Team & unsere Autor*innen.

Ausschreibung «Jungsegler»

Junge Theaterschaffende können sich jetzt bewerben!

Ähnliche Beiträge

Musik

Preis für Grenzsprengungen

Mit Simone Keller und Irina Ungureanu wurden zwei aus dem Thurgau stammende Musikerinnen von der Internationalen Bodenseekonferenz ausgezeichnet. mehr

Musik

Die Wahrheit des Klangs

Der in Frauenfeld aufgewachsene Sopranistin Irina Ungureanu geht es immer um Ehrlichkeit in der Stimme. Für ihr künstlerisches Schaffen ist sie jetzt mit einem Förderpreis ausgezeichnet worden.  mehr

Musik

Die Brückenbauerin

Lohn für engagiertes künstlerisches Schaffen: Die Musikerin Simone Keller wird in diesem Jahr gleich zweifach von der Internationalen Bodenseekonferenz ausgezeichnet.  mehr