Mo. 10.8.2020
Bitte klicken Sie hier, falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird.
Newsletter vom Mo. 10.8.2020

Theater, Kino, Festival: Warum diese Woche die beste Woche für Open-Air-Kultur im Corona-Sommer wird.

wenn man so will, dann wird die kommende Woche der Höhepunkt der Open-Air-Kultur unseres Sommers: See-Burgtheater (noch bis 14. August), Schlossfestspiele Hagenwil (bis 5. September, Titelbild oben: Hans Rudolf Spühler als Teufel. Bild: Sascha Erni) und die Sommerproduktion der Theaterwerkstatt Gleis 5 (bis 29. August) laufen parallel. Die Open-Air-Kinos in Arbon und Kreuzlingen sind in Betrieb und am Samstag steigt in Kreuzlingen auch noch das alljährliche Kultling-Festival. In diesem Jahr mit spannenden Bands aus der Region.

Trotz Corona ist also ganz schön viel geboten und gleichwohl ist natürlich nichts normal in diesen Tagen. Das zeigen die Schutzkonzepte bei den einzelnen Veranstaltungen. Daran erinnern einen aber auch verlässlich neue Medienmitteilungen des Kantons zu neuen Regeln für Veranstalter zum Beispiel. Die Pandemie ist noch nicht vorbei, der Anstieg bei den Fallzahlen auch im Thurgau macht das deutlich.

Was lohnt sich wirklich in diesem Sommer?

Unsere AutorInnen waren in den vergangenen Tagen trotzdem für Euch unterwegs und haben sich angeschaut, welche Produktionen ihr in diesem Sommer auf keinen Fall verpassen solltet: Den «Decamerone» der Theaterwerkstatt Gleis 5? Gotthelfs «Die Schwarze Spinne» bei den Schossfestspielen Hagenwil? Shakespeare auf der Bühne des See-Burgtheaters? Besprechungen zu all diesen Inszenierungen findet ihr bei uns im Magazin.

Was ihr dort auch findet: Einen Text über zwei bemerkenswerte Projekte des Saurer Museum Arbon. Es geht um Themen wie Wissenserhalt und Besuchernähe: Das kleine Saurer Museum zeigt da gerade beispielhaft, wie viele Chancen in der Digitalisierung für Museen liegen.

Der Schlüssel zum 44-Millionen-Schatz des Kantons

Grosse Chancen stecken auch in der Kulturförderung des Kantons Thurgau. 44 Millionen Franken liegen aktuell im Thurgauer Lotteriefonds. Zwei wichtige Fragen dazu beantworten wir euch in einem neuen Teil unserer Serie zum Lotteriefonds: Wie kommt man an das Geld ran? Und wer entscheidet eigentlich darüber, ob ein Projekt Geld bekommt, oder nicht?

Kommt gut durch die Woche!

Herzlich,
Euer Michael Lünstroth

PS: Hier noch ein paar Shortlinks zur Agenda: Alle Veranstaltungen zur Sonderausstellung der kantonalen Museen "Thurgauer Köpfe" sind hier zu finden. Und die Familien-& Kinder-Angebote in unserem Spezial-Newsletter.

MAGAZIN

Der Mensch ist Mensch, wenn er erzählt BÜHNE
Der Mensch ist Mensch, wenn er erzählt

Boccaccio hat der Welt sein „Decamerone“ hinterlassen. Anlass für die Theaterwerkstatt Gleis 5, ein gerüttelt Mass an Komik auf die Bühne zu bringen. Zum grossen Vergnügen des Publikums.  mehr

 
Neues Leben in alten Gemäuern WISSEN
Neues Leben in alten Gemäuern

Im Thurgau hatten über Jahrhunderte 13 Klöster das Leben geprägt. Doch 1848 war Schluss damit. Der Kanton übernahm den Besitz. Danach verwandelten sich die Klöster für immer.  mehr

 
Gratis-Festival auf Shakespeares Bühne MUSIK
Gratis-Festival auf Shakespeares Bühne

Fast alle Open Airs in der Region fallen in diesem Sommer aus. Fast alle? In Kreuzlingen stellt der Verein kultling am 15. August einen gratis Konzertabend unter freiem Himmel auf die Beine.  mehr

 
Und führe uns nicht ins Verderben BÜHNE
Und führe uns nicht ins Verderben

Die Schlossfestspiele Hagenwil zeigen Gotthelfs Novelle «Die schwarze Spinne» in einer neuen Bühnenfassung: aufs Wesentliche beschränkt, teuflisch gut, aber auch mit Schwächen.  mehr

 
Auf dem Weg nach Illyrien BÜHNE
Auf dem Weg nach Illyrien

Noch bis 14. August spielt das See-Burgtheater Kreuzlingen Shakespeares «Was ihr wollt». Arttv.ch hat einen Videobeitrag zum Stück gedreht.  mehr

 
50'000 Franken für neuen Film über den Wolf FILM
50'000 Franken für neuen Film über den Wolf

Der Frauenfelder Filmemacher Beat Oswald arbeitet an einem Kinoessay über die Rückkehr des Wolfes im Taminatal. Dafür bekommt er jetzt auch finanzielle Unterstützung des Kantons.  mehr

 
Corona-Virus: Neue Regeln für Veranstalter KULTURPOLITIK
Corona-Virus: Neue Regeln für Veranstalter

Ab sofort müssen Veranstalter in einem Formular gegenüber dem Kanton bestätigen, dass sie ein Hygiene-Schutzkonzept haben und es auch umsetzen.  mehr

 
Die 10 beliebtesten Kinofilme im Thurgau FILM
Die 10 beliebtesten Kinofilme im Thurgau

Ein Schweizer Film lockte 2019 die meisten BesucherInnen in die Thurgauer Kinos. Trotzdem bleibt die Lage der Kinos angespannt. Und die Corona-Pandemie ist da noch nicht mal berücksichtigt.  mehr

 
Anders als geplant BÜHNE
Anders als geplant

Seit einem Jahr ist Simon Keller Leiter der Bühne Thurtal. In diesem Sommer wollte er sein Stück „Zwinglis Frau“ inszenieren. Dann kam Corona. Gespielt wird jetzt trotzdem am Kloster Fischingen.  mehr

 
Auferstanden aus Ruinen BÜHNE
Auferstanden aus Ruinen

Wenn in einer Fabrik oder Werkstatt die Arbeit eingestellt wird, ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten, die Gebäude anders zu nutzen. Zum Beispiel als Kulturstätte. Drei gelungene Projekte im Porträt.  mehr

 
Aufbruch ins Neuland WISSEN
Aufbruch ins Neuland

Wissenserhalt und Besuchernähe: Das Saurer Museum Arbon zeigt gerade beispielhaft, wie viele Chancen in der Digitalisierung für Museen liegen.  mehr

 
Die Hüter des Geldes KULTURPOLITIK
Die Hüter des Geldes

44 Millionen Franken liegen aktuell im Thurgauer Lotteriefonds. Wie kommt man an das Geld ran? Und wer entscheidet eigentlich darüber, ob ein Projekt Geld bekommt, oder nicht?  mehr

 
AGENDA TIPPS   Weitere Termine finden Sie in unserer Agenda

Glücksentdecker・Komiktheater BÜHNE
Glücksentdecker・Komiktheater

Ungewöhnlichen Akteure, grosse Gefühle, Poesie und skurriler Humor.  mehr
bis Fr 11.12.2020
Tournee,

 


Weiterempfehlen
Newsletter abmelden

 

© 2009-2020
www.thurgaukultur.ch
Das Kulturportal mit Magazin, Agenda und Informationen über das Kulturschaffen im Kanton Thurgau.
thurgau kultur ag / Schweiz / Impressum

Partner: Kulturamt, Kulturstiftung, Kantonale Museen, arttv, guidle, Thurgau Tourismus
powered by Kaden & Partner und nuun