Seite vorlesen

Museum am Hafen

Museum am Hafen
| © Museum am Hafen
Im 1988 eröffneten Museum am Hafen erhalten die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Entwicklung der Stadt Romanshorn vom Fischerdorf zum Verkehrsknotenpunkt am Bodensee.

Besondere Berücksichtigung erhalten dabei die Eisenbahn, die Schifffahrt und der Trajektverkehr. Spezielle Attraktionen der Ausstellung sind verschiedene Schiff- und Dampflokmodelle.

Kontakt Veranstalter

Museumsgesellschaft Romanshorn

Veranstaltungsort

Museum am Hafen
Hafenstrasse 31
8590 Romanshorn
www.museumromanshorn.ch

Öffnungszeiten

Das Museum am Hafen ist jeden Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet
(ausser Oster- und Pfingstsonntag).

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet von 14.00 – 17.00 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Dauerausstellung
  • Geschichte
  • Bildung
  • Technik
  • Industrie
  • Bodensee

Werbung

Wir lotsen dich durchs Thurgauer Kulturleben!

Abonniere jetzt unsere Newsletter! Oder empfehle unseren Service Culturel weiter. Danke.

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im März - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Literaturpreis «Das zweite Buch» 2024

Die Marianne und Curt Dienemann Stiftung Luzern schreibt zum siebten Mal den Dienemann-Literaturpreis für deutschsprachige Autorinnen und Autoren in der Schweiz aus. Eingabefrist: 30. April 2024

Thurgauer Forschungspreis

Noch bis zum 31. März läuft die Ausschreibung des mit 15’000 Franken dotierten Forschungspreises Walter Enggist.

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung

Bewerbungen können bis 31. März 2024 eingereicht werden.

Atelierstipendium Belgrad 2025/2026

Bewerbungsdauer: 1.-30. April 2024 über die digitale Gesuchsplattform der Kulturstiftung Thurgau.

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Museen in der Krise: Der Letzte macht die Tür zu

Überalterung der Ehrenamtlichen, knappe Kassen: Die Corona-Pandemie stellt besonders die kleinen Museen im Kanton vor grosse Probleme. Nicht alle Häuser werden das überstehen. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Packt an! – Ausstellung zum Thema Gautschen

Bischofszell, Typorama

Wissen

"Grüne Fürsten" in Kreuzlingen

Kreuzlingen, Schloss Seeburg Kreuzlingen

Wissen

Schlossausstellung des Historischen Museum Thurgaus

Frauenfeld, Historisches Museum Thurgau