Museum am Hafen

Museum am Hafen
| © Museum am Hafen

Im 1988 eröffneten Museum am Hafen erhalten die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Entwicklung der Stadt Romanshorn vom Fischerdorf zum Verkehrsknotenpunkt am Bodensee. Besondere Berücksichtigung erhalten dabei die Eisenbahn, die Schifffahrt und der Trajektverkehr. Spezielle Attraktionen der Ausstellung sind verschiedene Schiff- und Dampflokmodelle.

Kontakt Veranstalter:

Museumsgesellschaft Romanshorn
www.museumromanshorn.ch

Veranstaltungsort:

Museum am Hafen
Hafenstrasse 31
8590 Romanshorn
www.museumromanshorn.ch

Öffnungszeiten:

Das Museum am Hafen ist jeden Sonntag von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet
(ausser Oster- und Pfingstsonntag).

Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet von 14.00 – 17.00 Uhr

Kommt vor in diesen Sparten

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Bodensee
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Industrie
  • Technik
  • Tourismus
  • Kinder
  • Familien
  • Jugendliche

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Deine «Tipps der Woche» #39

vom 3. bis 9. Oktober 2022

Gesucht: Museumsdirektor:in Kunstmuseum Thurgau & Ittinger Museum

Pensum 80 - 100%. Hier geht es zum Stelleninserat:

Gesucht: Ergänzung für das Verlag-Teams

mit Schwerpunkt Administration und Finanzen für das Ostschweizer Kulturmagazin Saiten (Pensum 35%).

Gesucht: Kurator:in

für Kunstraum & Tiefparterre Kreuzlingen (ca. 60%) per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung (Nachfolge Richard Tisserand).

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Museen in der Krise: Der Letzte macht die Tür zu

Überalterung der Ehrenamtlichen, knappe Kassen: Die Corona-Pandemie stellt besonders die kleinen Museen im Kanton vor grosse Probleme. Nicht alle Häuser werden das überstehen. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Wissen

Glasrecycling vom Mittelalter bis in die Gegenwart

Frauenfeld, Rathaus Frauenfeld

Wissen

Jan Hus・Ausgewählte Zitate

Konstanz, Hus-Haus

Wissen

Hinter Mauern – Fotografie in psychiatrischen Einrichtungen

Warth, Kunstmuseum Thurgau