Seite vorlesen

Sugar – Manche mögen's heiss

Sugar – Manche mögen's heiss
Die zentrumbühne bottighofen inszeniert in 2024 die Komödie „Sugar – Manche mögen's heiss“, die auf dem Hollywood-Klassiker mit Marilyn Monroe beruht. Regie führt Astrid Keller.

Die zentrumbühne bottighofen geht ab dem 13. April 2024 auf die Suche nach dem Menschen des Herzens. In der Komödie „Sugar – Manche mögen's heiss“, die auf dem Hollywood-Klassiker mit Marilyn Monroe beruht, werden Vorurteile, Klischees und Identitäten ordentlich durcheinandergewirbelt.

Regie führt Astrid Keller, die mit der bewährten Kombination aus professionellen Musikern und engagierten Amateurdarstellenden sowie mit mitreissender Musik, Tempo, Witz und Timing eine ordentliche Prise Glamour an den Bodensee bringt.

Um was geht’s im Stück? Die arbeitslosen Jazz-Musiker Joe und Jerry geraten unfreiwillig in einen Mafia-Konflikt. Um unterzutauchen schliessen sie sich, als Frauen verkleidet, einer Damenband an, die gerade nach Miami aufbricht. Dass „Josephine“ und „Daphne“ beide Gefühle für die Sängerin Sugar Kane entwickeln, macht die Situation zusätzlich kompliziert.

In Miami will Sugar sich nämlich einen vermögenden Mann angeln. Um sie für sich zu gewinnen schlüpft Joe also bei jeder Gelegenheit in eine weitere Rolle: die eines jungen Millionärs – während Jerry als „Daphne“ von dem tatsächlichen Millionär Osgood umworben wird. Als die Mafia wieder auf den Plan tritt, ist das Chaos schliesslich perfekt.

 

Veranstaltungsort

Dorfzentrum Bottighofen
Schulstrasse 4
8598 Bottighofen

Vorverkauf / Reservation

Papeterie Bodan AG,
Hauptstrasse 35,
8280 Kreuzlingen, T +41 71 672 11 11

Schriftliche Bestellungen (mit Angabe der Postadresse) sind ab sofort möglich:
vorverkauf@zentrumbuehne-bottighofen.ch
(Es werden jeweils die besten, verfügbaren Plätze zugewiesen. Umtausch oder Rückgabe der Tickets ist nicht möglich.)

Bestellung online:
www.starticket.ch

Preise / Kosten

Einzelpersonen CHF 49
Ab 15 Plätze (Gruppen und Vereine schriftlich) CHF 45.
Schüler*innen/Student*innen CHF 40.
Nachmittagsvorstellungen alle CHF 45

Kommt vor in diesen Sparten

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Schauspiel
  • Musiktheater

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

Wir feiern 15 Jahre thurgaukultur.ch!

Weitere Infos rund um unser Jubiläum & den Recherchefonds hier:

15 Recherchen für den Thurgau

Infos und Ausschreibung zum neuen Recherchefonds von thurgaukultur.ch

Kultur für Klein & Gross #19

Unser Newsletter mit den kulturellen Angeboten für Kinder und Familien im Thurgau und den angrenzenden Regionen bis Anfang Juli 2024.

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im April/Mai - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

Vernissagen in der Ostschweiz

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Workshops & Kurse

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Club & Party

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Führungen

Mit einem Klick alles auf einen Blick!

Austauschtreffen igKultur Ost

Für eine starke Kulturstimme im Kanton Thurgau! Dienstag, 11. Juni 2024, 18.00 Uhr, Kult-X Kreuzlingen.

BAND X OST - Jetzt anmelden!

Der grösste und wichtigste Nachwuchsmusiker:innen-Contest der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein geht in die neunzehnte Runde. Anmeldung bis 31. August 2024.

Passende Magazin-Beiträge

Bühne

Blond, aber nicht blöd

Am Ende gab es Standing ovations: „Sugar – Manche mögen’s heiss“ rief bei der Musical-Premiere auf der Zentrumsbühne in Bottighofen Begeisterung hervor. mehr

Bühne

Gewinnspiel der Woche #11

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für "Sugar" - Manche mögen's heiss" - der neuen Produktion der zentrumbühne bottighofen, unter Regie von Astrid Keller. mehr

Bühne

Ein bisschen Zucker für Musical-Fans

Die Zentrumbühne Bottighofen präsentiert ab dem 13. April die Musical-Version von «Manche mögen's heiss». «Es wird charmant», verspricht Regisseurin Astrid Keller. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Bühne

Das Bildnis nach Motiven des Dorian Gray

Konstanz, Spiegelhalle

Bühne

Versteckt

Winterthur, Theater Winterthur

Bühne

Adern

Winterthur, Theater Winterthur