von art-tv, 04.10.2018

Baustelle Kunstraum

Baustelle Kunstraum
Florian Germann | © Screenshot aus einem Beitrag von arttv.ch

Für seine erste Ausstellung in der alten Heimat verwandelt Florian Germann den Kunstraum Kreuzlingen in eine Baustelle. arttv.ch hat sich vor Ort umgesehen

Sechs Tonnen Sand hat der viel beachtete und preisgekrönte Künstler in den Ausstellungsraum kippen lassen. Auch alte, in den 90 Jahren in Kreuzlingen gedrehte Videos, sind Teil seiner Installation. Es sind Filme über Heimat und Jugend, gedreht mit damaligen Freunden als Hauptdarsteller.

Das komplette Video

Weiterlesen: Unsere Besprechung der Ausstellung können Sie hier lesen: https://www.thurgaukultur.ch/magazin/vorsicht-hochspannung-3761 

 

HTML Comment Box is loading comments...

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Kunst

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Bildende Kunst

Werbung

Ähnliche Beiträge

Kunst

Wie gerecht ist die Kunstwelt?

Seit Jahren gibt es Klagen über Ungerechtigkeit in der Kunstwelt. Aber kann es Gerechtigkeit hier überhaupt geben? Gioia Dal Molin von der Thurgauer Kulturstiftung findet: ja. Man muss es nur wollen. mehr

Kunst

Ein Haus ist mehr als ein Ort mit einem Dach

Kunst als Prozess: El Frauenfelders kantige Behausungen sind ein Angebot an den Betrachter, sich in ihnen zu verlieren. Auszuprobieren noch bis 10. März im Kunstverein Frauenfeld. mehr

Kunst

Kunstnacht: Jetzt geht es um Freiräume

Das Thema „Freiräume“ wird am Abend des 30. März den öffentlichen Raum in Konstanz und Kreuzlingen prägen. Zusätzlich laden 17 Galerien und Museen sowie die Universität zur nächtlichen Besichtigung. mehr