von Michael Lünstroth, 13.06.2019

Stars unter Sternen

Stars unter Sternen
In wenigen Tagen beginnt die Open-Air-Kino-Saison: Auch in Kreuzlingen werden in diesem Jahr wieder Filme unter freiem Himmel gezeigt. | © Open Air Luna AG

Kino unter freiem Himmel - im Sommer geht das endlich wieder. Die Open-Air-Kino-Saison beginnt. Wir sagen, wo man das besonders gut kann: Das sind die 5 schönsten Open-Air-Kinos in und um den Thurgau. In chronologischer Reihenfolge.

Open Air Kino Kreuzlingen, 3. bis 29. Juli

Das Programm: Eine bunte Mischung. Von Blockbustern über Familienkino, bis hin zu Arthouse ist alles dabei. In der Regel werden die synchronisierten deutschen Fassungen gezeigt, Ausnahmen sind in der Übersicht kenntlich gemacht. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr. 

3. Juli | Bohemian Rhapsody 
4. Juli | Green Book - Eine besondere Freundschaft
5. Juli | A Star Is Born (Englisch mit deutschen Untertiteln)
6. Juli | Pets 2
7. Juli | Dolor y Gloria (Spanisch mit deutschen Untertiteln)
8. Juli | Monsieur Claude 2
9. Juli | Female Pleasure (Englisch mit deutschen Untertiteln)
10. Juli | Mamma Mia! Here we go again
11. Juli | Zwingli (Dialekt)
12. Juli | Wolkenbruch
13. Juli | Bohemian Rhapsody (Englisch mit deutschen Untertiteln)
14. Juli | Der Junge muss an die frische Luft
15. Juli | Fair Traders (Englisch mit deutschen Untertiteln) 

16. Juli | On the Basis of Sex (Englisch mit deutschen Untertiteln)
17. Juli | Johnny English - Man lebt nur dreimal
18. Juli | Rocketman
19. Juli | Pets 2
20. Juli | A Star Is Born
21. Juli | Gateways to New York (Englisch mit deutschen Untertiteln)
22. Juli | 100 Dinge
23. Juli | Van Gogh - At Eternity's Gate (Englisch mit deutschen Untertiteln) 
24. Juli | Yesterday
25. Juli | Wolkenbruch
26. Juli | Green Book (Englisch mit deutschen Untertiteln)
27. Juli | Bohemian Rhapsody
28. Juli | Monsieur Claude 2
29. Juli | Pets 2

Der Ort: Im Seeburgpark Kreuzlingen am Hafen. 

Die Tickets: Kosten 15 Franken. Es gibt sie bei allen Ticketcorner-Stellen wie Coop City, Manor, SBB, Die Post oder Tickets online: www.coopopenaircinema.ch oder www.ticketcorner.ch  (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Vorverkauf läuft bis 19 Uhr des jeweiligen Tages, Abendkasse beim Open Air Kino ab 19.30 Uhr. Weitere Details zum Programm und den einzelnen Filmen gibt es hier

Und bei Regen? Die Vorführungen finden laut Veranstalter bei jeder Witterung statt. Es sei denn es stürmt zu sehr, dann könnte auch mal abgesagt werden


Open Air Kino Arbon, 12. Juli bis 18. August

Auch in Arbon gibt es wieder Open Air Kino. Unter anderem «The Rocket Man» über das Leben von Elton John. Bild: Open Air Kino Luna AG


Das Programm
in Arbon ist ziemlich identisch mit dem in Kreuzlingen, also eine bunte Mischung aus Blockbuster, Familienkino und Arthouse. Gezeigt werden in der Regel die deutschen Synchronfassungen der Filme. Bei Ausnahmen ist es in der Übersicht entsprechend vermerkt. Im Juli beginnen die Vorführungen um 21.30, im August bereits um 21.15 Uhr.

12. Juli | Green Book - Eine besondere Freundschaft
13. Juli | Bohemian Rhapsody (Englisch mit deutschen Untertiteln)
14. Juli | Monsieur Claude 2
15. Juli | Pane e tulipani - mit Bruno Ganz (Italienisch mit deutschen Untertiteln)
16. Juli | Mamma Mia! Here we go again
17. Juli | WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt - Live zu Gast: Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier
18. Juli | Book Club
19. Juli | Pets 2  
20. Juli | A Star Is Born (Englisch mit deutschen Untertiteln)
21. Juli | Gateways to New York (Englisch mit deutschen Untertiteln
22. Juli | 100 Dinge
23. Juli | Avengers: Endgame
24. Juli | Yesterday
25. Juli | Wolkenbruch
26. Juli | Green Book (Englisch mit deutschen Untertiteln)
27. Juli | Bohemian Rhapsody
28. Juli | Zwingli (Dialekt)
29. Juli | On the Basis of Sex (Englisch mit deutschen Untertiteln)

30. Juli | Rocketman
31. Juli | Pets 2
2. August | A Star Is Born
3. August | Monsieur Claude 2
4. August | Der Junge muss an die frische Luft
5. August | Female Pleasure (Englisch mit deutschen Untertiteln)
6. August | Johnny English - Man lebt nur dreimal
7. August | Bohemian Rhapsody
8. August | Pets 2
9. August | A Star Is Born (Englisch mit deutschen Untertiteln)
10. August | Der König der Löwen
11. August | Zwingli (Dialekt)
12. August | Van Gogh - At Eternity's Gate (Englisch mit deutschen Untertiteln)
13. August | Dolor y Gloria (Spanisch mit deutschen Untertiteln)
14. August | Monsieur Claude 2
15. August | Green Book - Eine besondere Freundschaft
16. August | Bohemian Rhapsody (Englisch mit deutschen Untertiteln)
17. August | Wolkenbruch; Live zu Gast: Regisseur Michael Steiner
18. August | Free Solo - Oscar bester Dokumentarfilm (Engllisch mit deutschen Untertiteln)

Der Ort: An den Quaianlagen in Arbon 

Die Tickets: Kosten 16 Franken. Es gibt sie bei allen Ticketcorner-Stellen wie Coop City, Manor, SBB, Die Post oder Tickets online: www.coopopenaircinema.ch  oder www.ticketcorner.ch  (zuzüglich Vorverkaufsgebühr). Vorverkauf läuft bis 19 Uhr des jeweiligen Tages, Abendkasse beim Open Air Kino ab 19.30 Uhr. Weitere Details zum Programm und den einzelnen Filmen gibt es hier.

Und bei Regen? Die Vorführungen finden laut Veranstalter bei jeder Witterung statt. Es sei denn es stürmt zu sehr, dann könnte auch mal abgesagt werden. Aktuelle Infos gibt es auf Radio FM1.


Zebra Kino, Konstanz, 21. Juli bis 15. August

Auch das Kommunale Kino in Konstanz geht im Sommer nach draussen. Bild: zVg

 

Das Programm: Das Programmkino Zebra zeigt regelmässig im Sommer Filme unter freiem Himmel. Das Programm ist dem Arthouse-Kino verpflichtet. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr. 

21. Juli: Bohemian Rhapsody (Englisch mit deutschen Untertiteln)
22. Juli: Deadpool 2 (Englisch mit deutschen Untertiteln) 
23. Juli: 25 km/h 
25. Juli: The Lego Movie 2 (Deutsche Synchronfassung)
29. Juli: Fight Club (Englisch mit deutschen Untertiteln)
30. Juli: In den Gängen
1. August: Climax (Englisch-französische OV mit deutschen Untertiteln) 

4. August: Isle of Dogs (Englisch mit deutschen Untertiteln) 
5. August: Rafiki (Englisch-kisuahelische Originalversion mit deutschen Untertiteln) 
6. August: Inna de Yard (Englisch mit deutschen Untertiteln) 
8. August: The Favourite (Englisch mit deutschen Untertiteln) 
12. August: Spider-Man: A new universe (Englisch mit deutschen Untertiteln)  
13. August: Heavy Trip (Finnisch mit deutschen Untertiteln) 
15. August: Mid 90s (Englisch mit deutschen Untertiteln) 

Der Ort: Im Innenhof des Neuwerk (Oberlohnstrasse 3).

Tickets: Die Karten kosten 10 Euro, den ermässigten Eintritt gibt‘s für 8 Euro. Kartenreservationen sind über die Internetseite des Kinos möglich. Weitere Details zum Programm und den einzelnen Filmen gibt es hier.

Und bei Regen? Bei Regen werden die Vorstellungen in die Neuwerk-Kantine, direkt nebenan verlegt.


Sunset Filmfestival, Wil, 25. Juli bis 31. August

Entspannt im Strandstuhl: So schaut man beim Sunset-Festival in Wil Filme an.
Entspannt im Strandstuhl: So schaut man beim Sunset-Festival in Wil Filme an. Bild: zVg


Das Programm:
Versucht möglichst viele Interessen abzubilden. Der Schwerpunkt liegt auf Unterhaltung, aber auch Arthouse-Liebhaber sollen zum Zuge kommen. Beginn ist jeweils 21 Uhr, gezeigt werden die synchronisierten Fassungen.

25. Juli/9./15./22./24./30. August: Green Book
26. Juli/4./23. August; Bohemian Rhapsody
27. Juli: Yesterday
28. Juli: Becoming Astrid
29. Juli: Spider-Man: Far from home
30. Juli: Men in Black: International
31. Juli: 100 Dinge
2./3. August: Fast & Furios: Hobbs & Shaw
5. August: Pets 2
6. August: Johnny English 3
7. August: The Lion King
8./20./27. August: Wolkenbruch

10./21. August: A Star is born
11. August: Ein Becken voller Männer
12. August: 25 km/h
13. August: Stan & Ollie 
14. August: On the Basis of sex
17./18. August: Once upon a time ... in Hollywood
19. August: Rocketman
25. August: Blinded by the Light
26. August: Britt-Marie war hier
28. August: Zwingli
29. August: Monsieur Claude 2
31. August: Gut gegen Nordwind

Der Ort: Das Sunset Filmfestival wird auf dem Wilfeld–Areal (LARAG-Areal, Churfirstenstrasse) in Wil durchgeführt. Das Gelände liegt fünf Gehminuten südlich vom Bahnhof entfernt. Autobahnausfahrt Wil, dreimal rechts abbiegen, dann zweimal links. Der Weg ist ab Toggenburgerstrasse beschildert. Parkplätze sind vorhanden.

Die Tickets gibt es ab 18 Franken. Ein Liegesessel kostet 20 Franken, ein Strandkorb für zwei Personen inklusive Decke 60 Franken. Wer sich ein bisschen Luxus gönnen möchte - für 98 Franken bekommt man den wetterfesten Gourmetplatz inklusive 6-Gang-Menu. Reservierungen für alle Kategorien sind über die Festivalhomepage schon jetzt möglich. Weitere Details zum Programm und den einzelnen Filmen gibt es hier.

Und bei Regen? Auch bei Regen findet die Veranstaltung statt. Nur bei unsicherer Wetterlage mit Starkgewitter und oder Wind-Ansage wird spätestens bis 20 Uhr entschieden, ob die Vorstellung abgesagt oder ins Kino Cinewil verschoben wird. Der Ticketpreis wird nur bei Absage zurückerstattet. 


Open Air Kino Frauenfeld, 2. bis 9. August

Open-Air-Kino Frauenfeld im Innenhof des Staatsarchivs
Open-Air-Kino Frauenfeld im Innenhof des Staatsarchivs. Bild: zVg


Das Programm:
Bereits zum 29. Mal findet das Open Air Kino Frauenfeld statt. Der Termin ist fix, das Programm für 2019 ist allerdings noch nicht bekannt gegeben. Es soll ab Mitte Juni auf der Internetseite des Festivals stehen. Gezeigt werden aber in der Regel Arthouse-Filme in der Originalversion mit deutschen Untertiteln. Beginn ist jeweils um 21.15 Uhr. 

Der Ort: Im Hof des Staatsarchivs (Zürcherstrasse 221).

Die Tickets kosten 15 Franken und sind ab Anfang August im Bücherladen von Marianne Sax (Zürcherstrasse 183) erhältlich. Es gibt auch einen Ticketverkauf über die Onlineseite des Festivals: www.oakff.ch Weitere Details zum Programm und den einzelnen Filmen gibt es ab Mitte Juni hier.

Und bei Regen? Grundsätzlich soll es bei jedem Wetter stattfinden. Nur bei starkem Gewitter könnte es abgesagt werden.


 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Film

Kommt vor in diesen Interessen

  • Spielfilm
  • Dokumentarfilm
  • Animation

Werbung

Dazugehörige Veranstaltungen

Film

Open Air Kino Kreuzlingen

Kreuzlingen, Hafenareal Kreuzlingen

Ähnliche Beiträge

Film

Die Geschichte einer Aussenseiterin

Paris, Rom, Berlin: Die aus Steckborn stammende Filmemacherin Yvonne Escher lebte ein turbulentes Leben. Jetzt war sie wieder am Bodensee und stellte ihren autobiografischen Roman vor. mehr

Film

Scala-Film: Regisseur reagiert auf Kritik

Douglas Wolfspergers Film über das Ende des Konstanzer Scala-Kinos wird schon vor dem Bundesstart in Konstanz und Kreuzlingen zu sehen sein. Bei uns gibt es alle Termine im Überblick mehr

Film

Demontage eines Kinos

Der Streit um die Schliessung des Scala-Kinos in Konstanz kommt jetzt in die Kinos: Am 19. März ist Schweizer Premiere in Kreuzlingen. Unsere Besprechung des Films lesen Sie hier. mehr