Seemuseum

Seemuseum
| © Nina Kohler

Das Museum in der alten Kornschütte des Klosters Kreuzlingen zeigt auf 1'500 qm Ausstellungen zur Bodenseefischerei, Bodenseeschifffahrt und zur Bodenseelandschaft im Bild. Eine Ausstellung zur Geschichte der Bodenseeforschung ist in Vorbereitung.

Die Kornschütte liegt im Seeburgpark der Stadt Kreuzlingen. 1717 liess das Augustiner-Chorherrenstift unter Abt Georg Fichtel dieses Lagerhaus für Getreide und Wein erbauen. Zur Kornschütte gehörte damals eine Landestelle am Bodenseeufer, an der Segelschiffe ihre Ladung löschen konnten. 1894 baute der Besitzer des nahe gelegenen Schlösschens (der im 17. Jahrhundert erbauten „Seeburg“) die Kornschütte um und nutzte sie für landwirtschaftliche Zwecke. Von 1990–1993 sanierte die „Stiftung Seemuseum“ das vom Zerfall bedrohte Gebäude. Die Stadt Kreuzlingen, der Kanton Thurgau, der Bund, der Heimatschutz sowie private und gewerbliche Sponsoren unterstützten das Projekt mit dem Ziel, in der Kornschütte das Seemuseum einzurichten.

Kommende Termine

Wissen

Seemuseum Kreuzlingen

Kreuzlingen, Seemuseum

Wissen

Insekten und der globale Wandel

Kreuzlingen, Seemuseum

Veranstaltungsort:

Seemuseum
Seeweg 3
8280 Kreuzlingen

Kontakt:

Telefon: 071 688 52 42
E-Mail: info@seemuseum.ch
www.seemuseum.ch

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Museum:
Oktober bis Juni:
Mi, Sa, So: 14–17 Uhr
Juli bis September:
Di–So:11–17 Uhr

Fehlerhafte, veraltete Daten? Bitte direkt mit dem entsprechenden Kulturakteur Kontakt aufnehmen.

Kommt vor in diesen Kategorien

  • Kulturorte

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kinder
  • Museen
  • Familien
  • Jugendliche
  • Schulen
  • 55+

Werbung

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Kultur für Klein & Gross #3

Der Newsletter für kulturelle Familien- & Kinderangebote.

Förderbeiträge 2022 - jetzt bewerben!

Eingabeschluss: 31. Januar 2022. Alle Infos hier:

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Bachlauf des Lebens

Sowohl Seemuseum als auch das Museum Rosenegg in Kreuzlingen widmen sich dem Lebensraum Bach. Die Fotografin Claudia Peyer liefert dazu zwei Perspektiven. mehr

Wissen

Der Bodensee als Arbeitsplatz und Nahrungslieferant

#Lieblingsstücke, Teil 17: Im Kreuzlinger Seemuseum ein Lieblingsstück zu finden, war gar nicht so leicht. Zwar ist das Museum klein, aber hier buhlten so einige Fundstücke um Aufmerksamkeit. mehr

Wissen

Ein Koffer für junge Forschende

Wie steht es um die Wasserqualität im Bodensee? Mit einem neuen Angebot des Seemuseum Kreuzlingen SchülerInnen von Kindergarten bis Sekundarschule das nun selbst heraus finden. mehr

Ähnliche Kulturplatz-Einträge

Kulturelle Bildung, Kulturorte

Zeughaus Teufen

9053 Teufen

Kulturorte

Kunstmuseum Singen

78224 Singen

Kulturelle Bildung, Kulturorte, Veranstaltende

Divertimento Tanztheaterhaus

8355 Aadorf