von art-tv, 25.11.2019

Auf den Spuren des letzten Helden der westlichen Welt

Auf den Spuren des letzten Helden der westlichen Welt
Flirterei: Christy Mahon (Florian Steiner) wird in Mayo auch von Witwe Quin (Nicole Steiner) umschwärmt. | © zVg

Noch bis 8. Dezember zeigt die Theaterwerkstatt Gleis 5 die irische Komödie «Der Held der westlichen Welt». arttv.ch hat einen Videobeitrag zur Produktion gedreht.

Zum Inhalt: Vor elf Tagen hat ein junger Mann seinem tyrannischen Vater mit einem Spaten den Schädel gespalten und ist seitdem auf der Flucht. Statt Ablehnung erfährt der Täter an seinem Fluchtort Bewunderung. John Millington Synges Komödie scheint auch 111 Jahre nach der Uraufführung unserem Umgang mit dem Fremden zu bestätigen: Nur wenn das Fremde überhöht wird, ihm magische Eigenschaften zugeschrieben werden, kann es auf übertriebene Weise sowohl bewundert als auch gefürchtet werden.

Weiterlesen: Unsere Besprechung der Premiere finden Sie hier.

HTML Comment Box is loading comments...

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Theater

Werbung

Kulturplatz-Einträge

Kulturorte, Kulturschaffende, Veranstaltende

Theaterwerkstatt Gleis 5

8500 Frauenfeld

Ähnliche Beiträge

Bühne

Plattform für lokale Künstler

Drama und Comedy stehen im nächsten Jahr im Mittelpunkt im Kreuzlinger Theater an der Grenze. Auch das Festival «Kabarett in Kreuzlingen» ist wieder zu Gast. mehr

Bühne

Drama, Baby!

Winterzeit ist auch Theaterzeit: Von Oliver Twist bis Loriot gibt es in den nächsten Monaten viel Drama und Komödie auf Thurgauer Bühnen zu sehen. Wir stellen fünf spannende Winter-Produktionen vor. mehr

Bühne

See-Burgtheater spielt 2020 Shakespeare

Das See-Burgtheater bringt im kommenden Sommer die Verwechselungskomödie „Was ihr wollt“ von William Shakespeare auf die Kreuzlinger Seebühne. Auch der Regisseur steht schon fest. mehr