21.04.2020

Ittinger Pfingstkonzerte abgesagt

Ittinger Pfingstkonzerte abgesagt
Sollte nach 2019, auch in diesem Jahr die Ittinger Pfingstkonzerte leiten: Nicolas Altstaedt. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Reihe nun abgesagt. | © Marco Borggreve

Schlechte Nachrichten für Klassik-Fans: Die Ittinger Pfingstkonzerte finden in diesem Jahr nicht statt. Die Corona-Pandemie verhindere die Aufführungen, teilen die Veranstalter mit. Ein kleiner Trost: Das Programm für 2021 steht indessen fest.

«Erstmals in der 26-jährigen Geschichte müssen die Ittinger Pfingstkonzerte abgesagt werden», so beginnt eine Medienmitteilung der Kartause Ittingen, die am 21. April versandt wurde. Das internationale Kammermusikfestival 2020 unter der künstlerischen Leitung des deutsch-französischen Cellisten Nicolas Altstaedt könne aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, heisst es dann weiter. 

Zudem gaben die Veranstalter bekannt, dass Nicolas Altstaedt mit seinem für dieses Jahr erarbeiteten Programm «Autonomia» an Pfingsten 2023 in der Kartause Ittingen zu Gast sein werde. Und als weiteres Trostpflaster hatten die Organisatoren noch eine andere Meldung parat: Die Geigerin Isabelle Faust wird die Pfingstkonzerte 2021 leiten. Nach 2017 wird sie damit zum zweiten Mal die künstlerische Leitung der Ittinger Pfingstkonzerte übernehmen.

Die Ittinger Museen öffnen am 8. Juni wieder

Einen ersten kleinen Schritt der Öffnung nach der kompletten Schliessung seit dem 17. März macht die Kartause Ittingen am 27. April mit der Wiedereröffnung des Kloster­ladens. Ab dann seien  nebst den hausgemachten Spezialitäten auch die Tee- und Heilkräuter sowie weitere Topfpflanzen aus der eigenen Gärtnerei im Angebot, heisst es weiter. Restaurant und Bar bleiben einstweilen bis auf weiteres geschlossen. Immerhin: Kunstmuseum und Ittinger Museum öffnen voraussichtlich ab dem 8. Juni wieder.

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Nachricht
  • Klassik/Neue Musik

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°1

Geschenktipp N°3

Geschenktipp N°2

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Kulturplatz-Einträge

Festivals, Kulturorte, Veranstaltende

Stiftung Kartause Ittingen

8532 Warth

Ähnliche Beiträge

Musik

Premiere in der Grabenhalle

Erstmals in der Geschichte des BandXOst gewinnt ein Hip-Hop-Act den Wettbewerb: Rapture Boy und DJ Caesar aus St. Gallen machten am Samstag das Rennen. mehr

Musik

Glücklicher Dritter

Der Kreuzlinger Nachwuchspianist Aron Alakmeh ist beim Internationalen Jeune-Chopin-Wettbewerb ausgezeichnet worden. Dabei hatte er sich bestenfalls Aussenseiter-Chancen ausgerechnet. mehr

Musik

Schubert reloaded

In Kreuzlingen startet die Tournee des interdisziplinären „PlaySchubert“ Projekts. Initiiert hat es die Sopranistin Mona Somm. Sie will jungen Leuten die Qualität der Winterreise näherbringen. mehr