Schloss und Park Arenenberg entdecken

Schloss und Park Arenenberg entdecken

Das schönste Schloss am Bodensee mit originalgetreuer Inneneinrichtung und romantischer Parkanlage. Sich fühlen wie zu Zeiten von Königin Hortense und ihrem Sohn Napoleon III. Hier verbrachte der letzte französische Kaiser seine Jugend! Viele persönliche Gegenstände schaffen ein intimes Ambiente. Gerade so, als hätten die einstigen Bewohner das Schloss nur kurz für einen Spaziergang im herrschaftlichen Park verlassen.

www.napoleonmuseum.ch

Kontakt Veranstalter:

Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau
0041 (0)58 345 74 10
napoleonmuseum@tg.ch
www.napoleonmuseum.ch

Veranstaltungsort:

Arenenberg - Napoleonmuseum Thurgau
Napoleonmuseum Thurgau
Schloss und Park Arenenberg
8268 Salenstein
www.napoleonmuseum.tg.ch

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst
  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bodensee
  • Geschichte
  • Natur
  • Dauerausstellung
  • Architektur

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Geschenktipp N°2

Geschenktipp N°3

Geschenktipp N°1

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Schenke aussergewöhnlich. Unterstütze lokal.

Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

Eine Kaiserin zum Anfassen

Kaiserin Eugénie, die letzte französische Monarchin, schenkte 1906 dem Kanton Thurgau mit dem Arenenberg ein veritables Vermögen. Das Napoleonmuseum würdigt sie nun mit einer Ausstellung. mehr

Wissen

Die Lage der Museen nach dem Shutdown

Die sechs kantonalen Thurgauer Museen dürfen ab 11. Mai wieder öffnen. Doch die Umsetzung der Schutzmassnahmen erweist sich je nach Museum als Knacknuss. mehr

Wissen

Über die Feiertage ins Museum

In den Museen Thurgau sind Besucherinnen und Besucher auch über die Festtage herzlich willkommen. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Abgesagt!

ABGESAGT: Geschichte, Botschaft und Klang von Kirchenglocken

Wissen

ABGESAGT: Geschichte, Botschaft und Klang von Kirchenglocken

Steckborn, Aula Schule Hub

Kunst

Licht, Luft und Farbe. Malerei süddeutscher Impressionisten

Konstanz, Städtische Wessenberg-Galerie

Wissen

Thurgauer Köpfe・einzigartig vielfältig

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau