Seite vorlesen

23.12.2019

Über die Feiertage ins Museum

Über die Feiertage ins Museum

In den Museen Thurgau sind Besucherinnen und Besucher auch über die Festtage herzlich willkommen. Die Öffnungszeiten der Häuser variieren, allesamt geschlossen bleiben sie nur am 25. Dezember 2019.

Die Museen Thurgau in Frauenfeld haben auch dieses Jahr über die Feiertage und über Neujahr geöffnet. Das Naturmuseum und das Museum für Archäologie an der Freie Strasse sowie das Historische Museum im Schloss Frauenfeld stehen den Besucherinnen und Besuchern am 24. und 26. Dezember 2019 sowie am 1. und 2. Januar 2019 jeweils von 13 Uhr bis 17 Uhr offen. Das Historische Museum begrüsst Gäste zudem auch am 23. und 30. Dezember 2019. Am 25. Dezember 2019 allerdings ist in allen Häusern Ruhetag.

Ab dem 21. Dezember geschlossen sind das Kunstmuseum und das Ittinger Museum in der Kartause Ittingen, ab dem 23. Dezember 2019 schliesst auch das Napoleonmuseum auf dem Arenenberg seine Türen. Kunst- und Ittinger Museum öffnen am 6. Januar wieder, das Napoleonmuseum am 8. Februar 2020.
Im Naturmuseum ist nebst der Dauerausstellung noch bis am 29. März 2020 die Sonderausstellung «Wild auf Wald» zu sehen, und im Historischen Museum erzählt Margrit Früh am 24. Dezember 2019 um 14.30 und 15.30 Uhr ihre traditionellen Weihnachtsgeschichten.


Der Eintritt in die drei Museen in Frauenfeld ist frei.
Weitere Informationen finden sich unter www.museenthurgau.ch.

(ID)

 

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Kulturvermittlung
  • Nachricht
  • Bildende Kunst
  • Geschichte
  • Archäologie
  • Fotografie
  • Kunstgeschichte
  • Natur
  • Bildung

Werbung

Hinter den Kulissen von thurgaukultur.ch

Redaktionsleiter Michael Lünstroth spricht im Startist-Podcast von Stephan Militz über seine Arbeit bei thurgaukultur.ch und die Lage der Kultur im Thurgau. Jetzt reinhören!

Kultur für Klein & Gross #20

Unser Newsletter mit den kulturellen Angeboten für Kinder und Familien im Thurgau und den angrenzenden Regionen bis Ende August 2024.

#Kultursplitter - Agenda-Tipps aus dem Kulturpool

Auswärts unterwegs im April/Mai - kuratierte Agenda-Tipps aus Basel, Bern, Liechtenstein, St.Gallen, Winterthur, Luzern, Zug und dem Aargau.

igKultur Ost aktuell

Aktuelle Infos aus dem Ostschweizer Kulturuniversum: Stärkung der igKultur Ost – Sektion Thurgau, Kultur und Tourismus, Kulturstammtisch, ...

Kongress Kulturjournalismus

Das Ostschweizer Kulturmagazin Saiten stellt am 21. September die Zukunft des Kulturjournalismus ins Zentrum.

Dazugehörende Veranstaltungen

Wissen

Erkundungstour durch die Natur

Frauenfeld, Naturmuseum Thurgau

Wissen

Ein Streifzug durch die Epochen

Frauenfeld, Museum für Archäologie Thurgau

Wissen

Schloss Arenenberg: Napoleonmuseum

Salenstein, Napoleonmuseum Arenenberg

Ähnliche Beiträge

Wissen

Ein Stück Bahngeschichte kehrt zurück

113 Jahre alter Thurgauer Eisenbahnwagen soll zurück in die Heimat. Ein Verein will sich jetzt um die Aufarbeitung des Kulturdenkmals kümmern. mehr

Wissen

Neues Leitungs-Trio fürs Stapferhaus

Celia Bachmann, Sonja Enz und Michael Arnold übernehmen ab Januar 2025 die Gesamtleitung des Lenzburger Hauses.  mehr

Wissen

Warum wir mehr Musikunterricht an unseren Schulen brauchen

Musik ist das allgegenwärtigste Medium unserer Zeit. In unseren Schulen fristet das Fach trotzdem oft ein Nischendasein. Dabei könnte es viel zum Lernerfolg junger Menschen beitragen. mehr