02.03.2021

80'000 Franken für Theaterwerkstatt

80'000 Franken für Theaterwerkstatt
Die Theaterwerkstatt Gleis 5 in Frauenfeld. | © Carole Isler

Gute Nachrichten für die Frauenfelder Theatergruppe: Auch 2021 unterstützt der Kanton die Kulturstätte aus dem Lotteriefonds. (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Der Regierungsrat hat der Theaterwerkstatt Gleis 5 aus Frauenfeld für die Programmation des Hauses 2021 einen Beitrag von 80 000 Franken aus dem Lotteriefonds gewährt. Das erklärte der Kanton in einer Medienmitteilung. Die Theaterwerkstatt Gleis 5 führt in Frauenfeld in der ehemaligen Lokremise am Bahnhof seit 2011 ein Haus für zeitgenössisches Theater.

Das Programm besteht aus Eigenproduktionen und Gastspielen, wobei die Palette von Ensemble- und Solostücken über Kinder- und Puppentheaterproduktionen bis zu Musik- und Open-Air-Produktionen reicht.

Hinter der Theaterwerkstatt Gleis 5 stehen mit Simon Engeli, Giuseppe Spina und Rahel Wohlgensinger drei profilierte Thurgauer Theaterschaffende. Ergänzt wird das Leitungsteam durch die Ostschweizer Theaterschaffenden Andrea Noce Noseda und Joe Sebastian Fenner sowie die Konstanzer Kulturschaffende Judith Zwick.

Ziel: Umstrukturierung und Professionalisierung des Betriebs

Die Verantwortlichen streben in diesem Jahr eine zweite grosse Umstrukturierung und Professionalisierung des Betriebs an, um ihr breites Programm auch künftig gewährleisten zu können, neue Zielgruppen zu erschliessen sowie ihre Arbeit sowohl programmatisch, als auch finanziell und personell gezielter steuern zu können, heisst es in der Mitteilung weiter.

Wegen der Corona-Einschränkungen arbeitet die Theaterwerkstatt aktuell nur hinter den Kulissen. Erst im August soll es wieder eine neue Produktion geben.

is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • Nachricht
  • Theater

Werbung

#meinerstesmal

Unsere Serie über erste Bühnenerlebnisse.

Live-Streams

aus dem Thurgau & dem Rest der Welt

Wir sind thurgaukultur.ch!

Unser Team und unsere Autor*innen

Umfrage von suisseculture

zur Einkommenssituation und sozialversicherungsrechtlichen Absicherung von Kulturschaffenden

Kulturplatz-Einträge

Kulturorte, Kulturschaffende, KulturStreams, Veranstaltende

Theaterwerkstatt Gleis 5

8500 Frauenfeld

Ähnliche Beiträge

Bühne

40’000 Franken für «Peter Pan»

Nach «Oli Twist» wollen Florian Rexer und Andreas Müller nun die nächste Geschichte thurgauweit auf die Bühne bringen. Der Kanton unterstützt das Projekt finanziell. mehr

Bühne

Ein Festival für Frauen*-Allianzen

Wenn nicht real, dann eben digital: Das Festival „Female Artists“ des Konstanzer Stadttheaters zum Weltfrauentag bietet vom 6. bis 8. März Party, Performance, Podcast und noch mehr. mehr

Bühne

Wie im Rausch

#meinerstesmal: Eine Lederjacke, zitternde Knie und grosses Glück: Der Schauspieler Thomas Fritz Jung erinnert sich an seinen ersten Bühnenauftritt. Und was er daraus lernte. mehr