von art-tv, 06.07.2021

An der Grenze

An der Grenze
SchülerInnen gestalten ihre eigene Ausstellung zum Thema Grenzen im Museum Rosenegg. | © arttv.ch

Was bedeutet die Grenze im Alltag? Eine Kreuzlinger Schulklasse stellt Werke zu ihren Grenzerfahrungen im Museum Rosenegg aus. (Lesedauer: ca. 1 Minute)

Die historische Dauerausstellung «Hüben und Drüben» im Luftschutzkeller des Museums Rosenegg wird drei Monate lang mit Werken der Klasse G1b SSZ Remisberg, Kreuzlingen erweitert und bespielt. Entstanden sind die Werke der Jugendlichen in einem Projekt mit der Künstlerin Isabelle Krieg, das von Kulturagent.innen Schweiz initiiert und begleitet wurde.

Jetzt das ganze Video ansehen

Kultur und Schule

Kulturagent.innen Schweiz will den Prozess, der zu einem Kunstwerk führt als Anregung verstanden wissen. Die Freiheit des Denkens und Machens, die damit verbunden ist, soll in die Schulen gebracht werden. Ihre Projekte entstehen in enger Zusammenarbeit mit Schulbehörden, Lehrern und Künstlern. Seit September 2018 arbeiten 17 Schulen in 7 Kantonen daran, ein eigenes künstlerisch-kulturelles Profil zu entwickeln und werden dabei von insgesamt 9 Kulturagent.innen unterstützt.

Grenze, Grenzen, Grenzerfahrungen

Für die Schüler*innen der G1b SSZ Remisberg in Kreuzlingen ist die Landesgrenze in unmittelbarer Nähe. Während der Corona-Pandemie war sie stellenweise durch einen Zaun gesichert. In einem intensiven Kunstprojekt haben sie mit der Künstlerin Isabelle Krieg und der Kulturagentin Bettina Eberhard das Thema Grenzerfahrungen mit ihrer eigenen Welt verbunden und individuell und frei von Vorgaben in einem Werk ausgedrückt. Im Museum Rosenegg sind diese Werke nun ausgestellt, integriert in die Dauerausstellung «Hüben und Drüben», die die lokale Bedeutung der Grenze im 2. Weltkrieg thematisiert und bilden einen überraschenden und reizvollen Kontrapunkt.

Die Leiterin des Museums Rosenegg: Yvonne Istas. Bild: arttv.ch

 

Kommentare werden geladen...

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Geschichte
  • Gesellschaft
  • Gesundheit

Werbung

Jetzt abonnieren

Der Newsletter für kulturelle Kinder- & Familienangebote.

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Openair-Kinos

... die 7 schönsten der Region

«Kultur für Klein & Gross» #1

Die perfekte Übersicht über die kulturellen Familien- & Kinderangebote, Erlebnisse & Veranstaltungen während den Sommerwochen. Alles auf einen Blick.

Deine «Tipps der Woche»

#30-32 vom 16. Juli bis 15. August 2021

Wer wir sind

Alles rund um thurgaukultur.ch

Dazugehörige Veranstaltungen

Wissen

Hüben und Drüben

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

Wissen

Mass und Gewicht

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

Kunst

Schulausstellung "Grenzerfahrung"

Kreuzlingen, Museum Rosenegg

Kulturplatz-Einträge

Kulturorte

Museum Rosenegg

8280 Kreuzlingen

Ähnliche Beiträge

Wissen

Spannend und vielseitig, aber oft wenig geliebt: Mathematik, die Sprache der Welt

Esther Brunner erhält in diesem Jahr den Walter Enggist-Preis. Wie sieht guter Mathematikunterricht aus? „Das schönste Fach der Welt“ sei viel mehr als Kindern das Einmaleins beizubringen. mehr

Wissen

Ein Koffer für junge Forschende

Wie steht es um die Wasserqualität im Bodensee? Mit einem neuen Angebot des Seemuseum Kreuzlingen SchülerInnen von Kindergarten bis Sekundarschule das nun selbst heraus finden. mehr

Wissen

Von Mäusen und Pfahlbauern

Bis zum 15. August wird im Le Trésor des Museums für Archäologie Thurgau die Kabinettausstellung «Der sagenhafte Mäuseturm bei Güttingen» gezeigt. mehr