von art-tv, 14.07.2019

Die Geschichte zweier Clowns

Die Geschichte zweier Clowns
Olli Hauenstein und Ramsés Alfa als Foottit und Chocolat im gleichnamigen Theaterstück des Theater Konstanz. | © Ilja Mess

Noch bis Ende Juli spielt Olli Hauenstein den Clown Foottit in der grossen Produktion «Foottit & Chocolat» am Theater Konstanz. arttv.ch hat jetzt einen Videobeitrag dazu gedreht.

Zirkusspiel von Christoph Nix nach einer wahren Geschichte: Clown George Foottit entdeckt den aus der kubanischen Sklaverei entflohenen Rafael Padilla. Die beiden Aussenseiter freunden sich an und entwickeln eine Bühnenshow. Unter dem Künstlernamen Chocolat wird Rafael zum Co-Star. Dass sein Partner doppelt so viel Gage bekommt, weiss Rafael nicht, aber dass er derjenige ist, der vor dem johlenden Publikum verhöhnt und getreten wird, realisiert er bald.

Weiterlesen

Mehr zu «Foottit & Chocolat» auch bei uns im Magazin:

 

Ich bin nur ein Clown: Selten fällt eine Premiere wortwörtlich ins Wasser. Bei „Foottit und Chocolat“, der Clowns-Geschichte im Zirkuszelt, musste das Spiel jedoch wegen eines Gewitters zur Pause abgebrochen werden. Unsere Besprechung der Premiere finden Sie hier

 

Ansichten zweier Clowns: „Foottit & Chocolat“ waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts das berühmteste Clown-Duo Europas. Eine Inszenierung am Theater Konstanz bringt ihre märchenhafte Geschichte jetzt auf die Bühne. Mit Olli Hauenstein in einer Hauptrolle. Hintergründe und eine Reportage von den Proben gibt es hier.

 

Ticketreservation für die letzten Vorstellungen am 13./17./19./21. und 27. Juli ist hier möglich

 

 

HTML Comment Box is loading comments...

Von art-tv

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Bühne

Kommt vor in diesen Interessen

  • ART-TV
  • Bericht
  • Theater

Werbung

Ähnliche Beiträge

Bühne

Kindergeschichten als Überraschung

Das Theater Bilitz will den Herbst noch ein bisschen bunter machen: „Geschichten-Herbst“ ist eine kleine neue Reihe, die die Tradition des Geschichten-Erzählens aufleben lässt. mehr

Bühne

Musik der Zeit

In der Frauenfelder Theaterwerkstatt Gleis 5 kam mit „Klärli und der belgische Pilot“ die wahre Geschichte eines Lebens wie im Roman auf die Bühne. Mit auf der Bühne: Klärlis Enkelin Cornelia Montani. mehr

Bühne

Der etwas andere Märchenonkel

Märchen, Sprachspiele, Mythologie - Simon Weiland will mit seiner speziellen Form des Theaters ver- und entzaubern. Am 1. Oktober gastiert er mit dem Programm «Die Blume des Bösen?» in Kreuzlingen. mehr