Hüben und Drüben

Hüben und Drüben

Eine besondere Attraktion befindet sich im alten Weinkeller der Rosenegg, der im Zweiten Weltkrieg zu einem Luftschutzraum ausgebaut wurde. Hier veranschaulicht die Ausstellung „Hüben und Drüben“ abwechslungsreich die spezifische Grenzthematik zwischen Konstanz und Kreuzlingen.

Die Präsentation gibt historische Informationen zur Entwicklung der Grenze und der Beziehung der Bewohner dieser Region. Sie gibt aber auch Gelegenheit, sich mit dem Thema Grenze allgemein auseinanderzusetzen.

via guidle.com

Kontakt Veranstalter:

Museum Rosenegg
071 672 81 51
info@museumrosenegg.ch
museumrosenegg.ch

Veranstaltungsort:

Museum Rosenegg
Bärenstrasse 6
8280 Kreuzlingen
www.museumrosenegg.ch

Öffnungszeiten:

Mittwoch, 17-19 Uhr
Freitag und Sonntag, jeweils 14-17 Uhr

Vorverkauf / Reservation:

Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt oder info@museumrosenegg.ch sowie telefonisch +41 (0) 71 672 8151 (zu den Öffnungszeiten Mi 17-19 Uhr, Fr + So 14-17 Uhr).

Ticketpreise:

Einzeleintritt: CHF 8.-
AHV: CHF 6.-
Jeden 1. Mi im Monat: Eintritt frei

Kommt vor in diesen Sparten

  • Kunst
  • Wissen

Kommt vor in diesen Interessen

  • Bildung
  • Geschichte
  • Dokumentarfilm
  • Familien
  • dies&das
  • Jugendliche
  • Schulen
  • 55+

Werbung

«Das Ding»

Die neue Serie in Kooperation mit muse.tg

#lieblingsstücke

quer durch den Thurgau

Passende Magazin-Beiträge

Wissen

An der Grenze

Was bedeutet die Grenze im Alltag? Eine Kreuzlinger Schulklasse stellt Werke zu ihren Grenzerfahrungen im Museum Rosenegg aus. mehr

Ähnliche Veranstaltungen

Begegnung

Eröffnung LUX-BOX Arbon

dies&das

Eröffnung LUX-BOX Arbon

Arbon, LUX-BOX

dies&das

Wir Seekinder – das Seemuseum am Stadtfest

Kreuzlingen, Stadt Fest Kreuzlingen

Kunst

Familienausflug: Reiseziel Museum

Rorschach, Forum Würth Rorschach