Die digitale Rosenhochzeit

Die digitale Rosenhochzeit
Zu Gast auf unserer digitalen Bühne: Der Pianist und Komponist David Lang. Am Donnerstag, 2. April, 19 Uhr. | © zVg

Bei der dritten Ausgabe von #deinebühne greift der Pianist David Lang in die Tasten. Und holt das nach, was er bei seiner abgesagten „Rosenhochzeit“-Tournee nicht auf die Bühne bringen konnte.

Noch im Februar war David Lang zuversichtlich: „Meine Beziehung zur Bühne ist wie eine Ehe. Es gibt Höhenflüge, Krisen, Versöhnung, man geht in Therapie, rauft sich zusammen, macht weiter.“ Mit diesem Satz liess sich der Pianist in einer Medienmitteilung zu seiner geplanten Tournee unter dem Titel „Rosenhochzeit“ zitieren. Rosenhochzeit auch deshalb, weil die Konzerte sein 10-jähriges Bühnenjubiläum feiern sollten. 

Nun, es kam anders. Und das mit dem weitermachen hatte sich wegen des Corona-Virus erstmal erledigt. Die ersten Konzerte spielte Lang zwar noch, doch dann war klar: Der Rest muss abgesagt werden. Sie wurden in den Herbst verlegt. Umso erfreuter war David Lang als er von der Aktion #deinebühne erfuhr. „Eine grossartige Aktion mit dem Streamingkonzert. Ich bin dabei. Checke noch ab, wann. Danke Euch für die Unterstützung!“, schrieb er in einer E-Mail an thurgaukultur.ch 

Lieder über Liebe, Menschen und Sex

Nun ist es so weit: In einem rund 30-minütigen Programm spielt Lang am Donnertag, 2. April, 19 Uhr, insgesamt neun Lieder: „Einige von meiner abgesagten Rosenhochzeit-Tour, andere von einer meiner anderen CDs“, so der Komponist gegenüber thurgaukultur.ch. Was das Publikum erwarten darf, beschrieb Langs Management im Februar noch so: „Das Publikum darf sich auf einen abwechslungsreichen, schalkhaften Konzertabend mit Liedern über Liebe, Menschen, Sex und das Älterwerden freuen.“ 

Anders als die bisherigen Ausgaben von #deinebühne läuft das Konzert nicht live. Wegen der aktuellen Lage und der Vorgaben zur Kontaktvermeidung hat es David Lang vorgezogen, das Konzert selbst aufzuzeichnen und uns zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen es am genannten Ausstrahlungstermin über unsere Facebook-Seite

Termin: David Lang tritt am Donnerstag, 2. April, 19 Uhr, auf der digitalen Bühne von thurgaukultur.ch auf. Den Stream kann jeder kostenlos über unsere Facebook-Seite anschauen. Wem es gefallen hat, der darf David Lang gerne unterstützen. Kontakt zu Künstler gibt es über seine Internetseite. 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Musik

Kommt vor in diesen Interessen

  • Vorschau
  • Singer/Songwriter
  • Schlager

Ist Teil dieses Dossiers

Werbung

Das literarische Solo

Alle Lesungen auf einen Klick!

Kommentierte Beiträge

Lesen und mitdiskutieren!

Kultur-auf-Distanz mit unseren

KulturStreams!

Wir sind thurgaukultur.ch:

Unser Team & unsere Autor*innen.

Unsere Neuen!

Bereits 237 Kulturakteure sind auf unserem Kulturplatz präsent.

Recherche-Stipendien der Kulturstiftung:

Bis 7. Juni bewerben!

COVID-Unterstützung für den Kultursektor

Direktlink zu den Informationen des Kulturamts

Kulturplatz-Einträge

Kulturschaffende

David Lang Musiker & Komponist

8259 Rheinklingen

Ähnliche Beiträge

Musik

«Ich muss das tun»

Was macht man mit einem fertig produzierten Album, wenn die Pandemie zuschlägt? Nicht aufgeben, findet der Musiker Alex Behning. Sein drittes Album „Streunen ohne Schnur“ erscheint am 29. Mai. mehr

Musik

Gegen den Trend

Bis weit in den Sommer werden inzwischen Veranstaltungen wegen der Corona-Epidemie abgesagt. Die Winterthurer Musikfestwochen haben sich für einen anderen Weg entschieden. mehr

Musik

Chemische Reaktion

Country, Pop, Folk: In der vierten Ausgabe von #deinebühne stellt die im Thurgau lebende Sängerin Beth Wimmer ihr neues Album „Chemical Reaction“ vor. mehr