Wir gehen wieder live!

Wir gehen wieder live!
Wieder da: Die Aktion #deinebühne will Kunst & Kultur auch im Corona-Winter sichtbar halten. | © Canva

Atelierbesuche, Künstlergespräche und Streaming-Konzerte: Im Dezember startet die zweite Staffel unserer Serie #deinebühne.

Bewährte Dinge soll man fortsetzen: Nach dem Erfolg unserer Streaming-Serie #deinebühne im Frühjahr, starten wir ab Dezember die zweite Staffel der Serie. Die Idee bleibt dieselbe: Wir wollen Künstlerinnen und Künstlern eine digitale Bühne bieten. Zum Beispiel in Form von Streaming-Konzerten, Künstlergesprächen und Atelierbesuchen. Wir wollen künftig einmal im Monat zeigen, woran Kulturschaffende gerade arbeiten, wie sie mit der aktuellen Lage umgehen und was sie beschäftigt.

Zwei Möglichkeiten gibt es dafür. Möglichkeit a) Es gibt bereits Videos und/oder Bilder zu den Projekten oder die Künstlerinnen, Künstler und Institutionen planen eigene Streams und/oder Videoproduktionen. In diesen Fällen können wir gerne Multiplikator sein. Das heisst: Schickt uns (an redaktion@thurgaukultur.ch) eure Termine für geplante Streams oder Dateien, letztere am besten über einen Dienst wie WeTransfer, und wir verbreiten sie ebenfalls über unsere Kanäle. 

Kunst und Kultur sollen sichtbar bleiben

Hauptkanal hierfür wird unsere Facebook-Seite mit mehr als 3000 Abonnenten sein. So bekommen eure Arbeiten ein respektables Publikum. Wenn ihr mögt, blendet am Ende des Videos auch eure Kontodaten ein, vielleicht mag der eine oder andere Zuseher ja spenden für eure Arbeit.

Möglichkeit b) Reporterinnen und Reporter von uns kommen zu euch und machen einen Livestream von und mit euch. Auch dies würden wir vor allem über unsere Facebook-Seite ausstrahlen. Das werden dann allerdings keine fancy Hochglanz-Produktionen. Wir stellen es uns eher roh und im besten Sinne handgemacht vor. Mit einer Basis-Ausrüstung aus Smartphone, Mikrofon, Stativ, Selfie-Stick werden wir dabei arbeiten.

Neu: LeserInnen können KünstlerInnen vorschlagen

Wenn ihr, liebe Künstlerinnen und Künstler, unser Angebot nutzen wollt, schreibt uns eine Mail an redaktion@thurgaukultur.ch  Wir melden uns dann bei Euch.

Neu in der zweiten Staffel von #deinebühne ist: Jeder Leser und jede Leserin kann einen Künstler, eine Künstlerin aus unserer Region nominieren für einen Auftritt auf unserer digitalen Bühne. Vielleicht gibt es ja jemandem, von dem ihr gerne mehr wissen wolltet und den/die ihr für so interessant haltet, dass es zu unserer Serie passt. Das könnt ihr per Mail an redaktion@thurgaukultur.ch oder in einem Kommentar zu diesem Beitrag auf unserer Internetseite machen. Wir freuen uns, von Euch zu hören!

 

 

 

HTML Comment Box is loading comments...

Kommt vor in diesen Ressorts

  • Kolumne

Kommt vor in diesen Interessen

  • In eigener Sache

Ist Teil dieses Dossiers

Werbung

«Debüts. Der erste Roman»

Alle Beiträge zum Literatur-November.

Agenda

Tipps & Tricks für Veranstalter

Aktuelle Führungen

auf einen Blick!

exklusiv, kreativ, lokal

unsere #Geschenktipps für Gross & Klein

Ausschreibungen

Ähnliche Beiträge

Kolumne

Neues Angebot für Thurgauer Kreative

Wir geben Kreativen aus dem Thurgau eine kostenlose Plattform, um exklusive Geschenke anzubieten. mehr

Kolumne

FAQ: Wo erfasse ich die Informationen zum COVID19-Schutzkonzept?

Hier erfährst du, wo du die Informationen und Links zu deinem Schutzkonzept hinterlegen kannst, damit unsere Leser*innen wissen, was sie vor Ort erwartet. mehr

Kolumne

FAQ: Wie kommuniziere ich die Absage einer Veranstaltung?

Eine abgesagte Veranstaltung findet weder am ursprünglich geplanten Datum noch zu einem späteren Datum statt. mehr